Winter. Fotografin: Kirstin Tödtling

© Winter. Fotografin: Kirstin Tödtling

Private Luxury Wintermoments

Winter in Lech Zürs

Der erste Schritt im frischen Schnee seit letztem Winter: Ein kurzes Knirschen, bis sich der Schnee unter der Sohle verdichtet. Kurzes Prüfen, ob der Fuß Halt findet. Darauf folgt der nächste Schritt – dann hat er Sie wieder: Der Winter in Lech Zürs.

Seit über einem Jahrhundert zieht es Wintersportler aus aller Welt nach Lech Zürs am Arlberg. Die Region am Arlberg ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt für Schnee, Gastfreundschaft und Tradition. Deshalb ist Lech Zürs im erlesenen Kreis der zwölf Mitgliedsorte von „Best of the Alps“. Sportlich Ambitionierte kommen in der traumhaften Winterlandschaft voll auf ihre Kosten, aber auch für Spaziergänger, Feinschmecker und Kulturbegeisterte hält die Wintersaison, vom 30. November 2018 bis 28. April 2019, vieles bereit.

Skifahren am Arlberg

Die Ski Arlberg-Card ist der Schlüssel zu 305 Kilometern Skiabfahrten und 200 Kilometern hochalpinen Tiefschneeabfahrten. „Schneesicherheit am Arlberg“ bedeutet Schnee bis in den April hinein. Skivergnügen in Österreichs größtem zusammenhängenden Skigebiet können wir deshalb garantieren. Die attraktiven und abwechslungsreichen Freizeitangebote machen das Skigebiet zur Wahlheimat anspruchsvoller Wintergäste aus aller Welt. Denn nicht nur auf Skier werden dabei die Pisten erobert. Rodel, Zipfelbob, Schneeschuhe oder Langlaufskier gehören längst zum täglichen Erscheinungsbild des Winterlands.

Weitere Angebote

Wintervergnügen in allen Varianten von Dezember bis April

Der Winter kann in Lech Zürs in jeder Facette erlebt werden. Unzählige sportliche Aktivitäten laden im Winter dazu ein, den Arlberg aus unterschiedlichen Perspektiven zu sehen.

Auf einem Schlitten oder Rodel eine Piste hinunterfahren, alleine oder zu zweit. Mit einer Gruppe von Freunden auf einem Zipfelbob ein kleines Abenteuer wagen ist ebenso beliebt wie einen gemütlichen Abend auf einer Hütte zu verbringen. Freeriden und Freeski haben in Lech Zürs auf 200 km hochalpinen Tiefschneeabfahrten eine Heimat gefunden, wegen derer viele Wintersportler ihren Winterurlaub in Lech Zürs verbringen. Und so ist Lech Zürs das einzige Skigebiet in Österreich, das Heliskiing anbietet, um Freerider, Freeskier und Snowboarder auf einem abgelegenen Gipfel abzusetzen. Von dort oben führt dann, angeleitet von einem ausgebildeten Skiguide, der präparierte und unberührte Weg durch den Tiefschnee ins Tal.

 

Winterwandern am Arlberg

Weniger abenteuerlich, aber genauso spektakulär führt das weitläufige Winterwanderwegenetz durch die Region von Lech Zürs am Arlberg. Panoramablicke, abgeschiedene Orte und die Stille sind es, die auf Wanderer im Winter am Arlberg warten. Sicherlich hinterlassen die Erlebnisse in der Natur und der Winterlandschaft in Lech Zürs am Arlberg bei Ihnen einen bleibenden Eindruck, die Veranstaltungen zwischen November und April werden dazu ebenso beitragen. Das besinnliche Adventssingen, das beeindruckende Fantastic Gondolas oder der Weihnachtsmarkt in Lech Zürs ziehen Besucher nicht minder in ihren Bann. Ein Highlight der Winterveranstaltungen ist das Klangfeuerwerk, das an Neujahr über den Dächern von Zürs in allen Farben leuchtet. Mit dem Veranstaltungskalender von Lech Zürs behalten Sie den Überblick und können von zuhause aus planen, welche Veranstaltung stattfindet, während Sie Ihren Winterurlaub in Lech Zürs verbringen.

Cookie Settings

Folgende Cookies werden zu Marketingzwecken verwendet:

Google Analytics (cn_AnalyticsActive)

Wird verwendet um Daten über das Nutzerverhalten und das Gerät des Nutzers an Google Analytics zu senden. Trackt den Besucher über verschiedene Geräte und Marketingkanäle.