Sabine Reiner sponsored by Lech Zürs (c) Lech Zürs Tourismus

© Sabine Reiner sponsored by Lech Zürs (c) Lech Zürs Tourismus

Laufen beginnt dort, wo die Straßen enden.

Trailrunning am Arlberg

Nach einem ausgiebigen Lauf die Sportschuhe ausziehen, die Füße im kalten Lech abkühlen und dabei die klare Bergluft aufsaugen. Fernab von befestigten Straßen liegt Ihnen der ganze Arlberg zu Füßen.

Partner Logo

Wenn der Berg ruft

Immer dem Gipfel entgegen

Auf zahlreichen Laufstrecken können Ausdauersportler und Bergläufer in Lech Zürs trainieren. Trailrunning-Anfänger sammeln hier erste Erfahrungen.

Sportliche Urlauber nutzen die Strecken, um den Kopf frei zubekommen, die Gedanken zu sortieren und intensiv in mittlerer Höhenlage zu trainieren. Die Routen sind abwechslungsreich, führen über kieselige Uferwege, Wiesen und Felder, bemooste Forst- und Waldwege bis hinauf zu kargen Gipfeln und einsamen Bergseen – inmitten der weitläufigen Region des Arlbergs. Wo diese Routen genau langführen zeigt die interaktive Karte.

Laufend Energie tanken

Die einen spazieren oder gehen, die anderen joggen oder rennen. Und dann gibt es die, die Nordic-Walking betreiben oder Trail-Running. Wieder andere lieben den Berglauf oder das Höhenjoggen. In allen Fällen aber ist es Bewegung, ist es Laufen. Lech Zürs am Arlberg ist das perfekte Terrain für diese Sport- und Bewegungsarten.

Sabine Reiner sponsored by Lech Zürs (c) Lech Zürs Tourismus

Die Bergwelt von Lech Zürs ist ein Ort der Kraft

Im Sommer ist es ruhiger als im Winter. Die richtige Zeit also, sich in freier Natur auf seinen Geist und seinen Körper zu konzentrieren. Ob langsam oder schnell, ob spazierend, wandernd oder joggend, auf einer der herrlichen Hochebenen von Lech Zürs oder bergauf – im eigenen Tempo unterwegs zu sein, fokussiert die Gedanken. Die Bewegung an der frischen Luft unterstützt beim Trainieren des Körpers, fördert die geistige Regeneration. Der Erholungswert ist mindestens genauso hoch wie der Fitnesswert.

Sabine Reiner sponsored by Lech Zürs (c) Lech Zürs Tourismus

Tief Durchatmen: Und Los!

Die zehn Laufstrecken in Lech Zürs umfassen insgesamt 54 Kilometer. Auf ihnen können sich Extremsportler ebenso auspowern, wie Genussläufer sich erholen. Die Routen sind abwechslungsreich, führen über kieselige Uferwege, weiche Wiesen und Felder, bemooste Forst- und Waldwege. Der beste Boden, um die Muskeln zu fordern und gleichzeitig die Gelenke zu schonen. Zudem massiert der natürliche Untergrund die Fußsohlen. Wer nach einem ausgiebigen Lauf die Sportschuhe auszieht, seine Füße in das kühle Nass des Lechs steckt und mehrmals tief durchatmet, sodass die herrlich würzige Bergluft bis in die Lungenspitzen dringt, der gibt dem Kreislauf noch eine Extraportion Schwung. Spätestens in diesem Moment ist jedem klar, wie gut ein sommerlicher Aktivurlaub in Lech Zürs am Arlberg tut.

Joggen in der Bergwelt Lech Zuers am Arlberg (c) west _zangerl

29 km Laufvergnügen

Trailrunning am Arlberg

Klicken Sie auf das Flugzeug-Symbol unten rechts und überfliegen Sie die Strecke vorab.

Sabine Reiner sponsored by Lech Zürs (c) Lech Zürs Tourismus

Sabine Reiner – Laufen Bewegt

Sabine Reiner ist Vizeweltmeisterin im Berglauf und mehrmalige Siegerin bei internationalen Langstrecken-Wettkämpfen. Die Vorarlbergerin ist Kooperationspartnerin von Lech Zürs im Bereich Laufen. Mit wertvollen Tipps unterstützt Sabine die Region Arlberg und arbeitet aktiv an den Entwicklungen unter dem Motto „Laufen bewegt“ mit.

Ready, set, GO!

Laufstrecken für Trailrunner

Alle entdecken
Spa & Massagen in Lech Zürs am Arlberg

Hier beginnt die Erholung

Wellnesshotels in Lech Zürs am Arlberg

Mehr erfahren

Berglauf oder Laufen am Berg?

Spazierengehen, Joggen, Nordic-Walking oder Trailrunning – Jedes Tempo am Berg hat seine Vorzüge. Je nachdem, ob Sport und Wettkampf oder Natur und Erlebnis im Vordergrund stehen. Am Arlberg lassen sich diese Dimensionen verbinden.

In Lech Zürs am Arlberg finden alle Sportler das perfekte Terrain, um ihren Sport- und Bewegungsarten nachzugehen. Um im eigenen Tempo auf den Laufstrecken zu laufen, bedarf es wenig Ausrüstung. Neben Sportkleidung bilden Laufschuhe den zweiten Part der Sportausrüstung. Anzuraten sind Trailrunningschuhe, deren griffige Sohle für stabilen Halt auf jedem Untergrund sorgt. Steinige Wege, ausgetretene Pfade durch eine Bergwiese und Kieswege, oder federnde Waldwege zählen zu den Bodenarten auf denen Trailrunner in Lech Zürs am Arlberg laufen. Falls der Trailrunning-Funke am Berg überspringt und Kleidung sowie Laufschuhe von Nöten sind, führen die Sportgeschäfte in Lech Zürs ein breites Sortiment und die bekanntesten Marken. Wo sonst, wenn nicht hier, befinden sich Experten für Trailrunning, die intensiv beraten und ihre Erfahrung weitergeben.

Höhentraining am Arlberg – Lech Zürs macht glücklich

Wanderer und Bergläufer spüren es intuitiv und wissenschaftlich wurde es bewiesen: Schon ein kurzer, mit Bewegung verknüpfter Aufenthalt in mittleren Höhen, also zwischen 1.500 und 2.500 Metern, wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus und führt zu nachhaltigem Wohlbefinden. Körper und Geist regenerieren sich, ein Glücksgefühl breitet sich aus. Die AMAS-Höhenstudien (Austrian Moderate Altitude Study) I und II haben das bestätigt. Die Untersuchungen wurden unter anderem in Lech Zürs am Arlberg durchgeführt. Anders formuliert: Dass Sport in Lech Zürs glücklich macht, ist wissenschaftlich belegt.

Cookie Settings

Folgende Cookies werden zu Marketingzwecken verwendet:

Google Analytics (cn_AnalyticsActive)

Wird verwendet um Daten über das Nutzerverhalten und das Gerät des Nutzers an Google Analytics zu senden. Trackt den Besucher über verschiedene Geräte und Marketingkanäle.