Aktuelles zur Sicherheit

Deutschlands Reisewarnung für Vorarlberg

Auch wenn sich die Corona-Situation in Lech keineswegs als bedenklich darstellt, müssen unsere Gäste aus Deutschland seit 24. September 20 bei ihrer Rückreise in die Bundesrepublik einen negativen Corona-Test vorweisen, der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Die derzeit erhöhten Infektionszahlen in Vorarlberg sind allerdings auf wenige Cluster im Rheintal zurückzuführen und nicht auf unsere Urlaubsregion Lech Zürs.

Eine Reisewarnung bedeutet jedoch kein Reiseverbot!

Insofern ist die An- und Abreise für unsere deutschen Gäste nach und aus Vorarlberg immer noch möglich.

Wir haben auf die veränderte Situation sofort reagiert und können bereits sicher stellen, dass ausreichend und dabei rasch zugängliche Testmöglichkeiten direkt bei uns im Ort zur Verfügung stehen, um einen möglichst angenehmen Ablauf Ihres Urlaubs zu gewährleisten.

 

Als Rückkehrer aus Vorarlberg haben Sie grundsätzlich auch die Möglichkeit, sich nach Ankunft in Deutschland innerhalb von 72 Stunden testen zu lassen.

Genauere Details über die Rechtslage in Ihrem Bundesland finden Sie hier: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/corona-bundeslaender-1745198

 

Wir können Ihnen heute versichern, alles dafür zu tun, Ihren Herbsturlaub bei uns in Lech Zürs so sicher und unbeschwert wie möglich zu gestalten. Auch wenn es bedeutet, dass Sie sich kurz vor Ihrer Abreise einem PCR-Test im sport.park.lech unterziehen müssen. Mit dem Ergebnis in der Tasche steht Ihnen nichts im Weg, erholt in Ihre Heimat zurückzukehren.

 

Update 03.11.2020

In Österreich gelten, wie in vielen anderen europäischen Ländern, wieder verschärfte Maßnahmen gegen das Coronavirus. Mit 03.November 2020 treten die neuen Covid-19-Schutzmaßnahmenverodrnungen in Kraft, welche voraussichtlich bis 30. November 2020 gelten.

Einen Überblick über die aktuell gültigen Maßnahmen finden sie hier

 

Mitarbeiter- und Gästetestungen

Die Mitarbeiter*innen der gewerblichen Betriebe können sich seit Monaten wöchentlich freiwillig vor Ort testen lassen. Durchschnittlich verzeichnen wir 300 Tests pro Woche. Dieses hohe Testaufkommen in Kombination mit der Einhaltung der derzeit geltenden Abstands- und Hygieneregeln sowie dem Tragen des Mund-Nasen-Schutzes hat dazu beigetragen, dass die Corona-Situation in Lech Zürs bis heute als unbedenklich eingestuft werden kann.

 

Gästetestungen

Gäste können sich am Mittwoch und Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr im sport.park.lech testen lassen.

 

Lech Zürs Tourismus

Das Informationsbüro und alle MitarbeiterInnen der Lech Zürs Tourismus GmbH freuen sich auf Ihren Besuch. Und darauf haben wir uns auch sorglich vorbereitet. Das Büro ist Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 17:00 Uhr für Sie geöffnet. An Sonn- und Feiertagen ist das Informationsbüro geschlossen. Telefonisch sind wir auch in der Mittagspause erreichbar, sollten Sie etwas dringend benötigen. Weiters ist das Informationsbüro am Schalter mit Plexiglastrennwänden ausgestattet. Zudem gibt es Bodenmarkierungen, die den Abstand und die Anzahl der Besucher kennzeichnet. Wir bitten Sie in unserem Büro einen Mund-Nasenschutz zu tragen.

Gastronomiebetriebe

Für die Gastronomiebetriebe vor Ort gelten die generellen Regeln, wie Distanz, Hygiene, Anweisungen der MitarbeiterInnen befolgen…., auf die wir alle immer achten sollten. Abstand halten bedeutet Wertschätzung. Der Restaurantbesuch soll für Sie so angenehm und unkompliziert wie möglich gestaltet werden Ein/e Mitarbeiter/in wird Sie zu Ihrem Platz begleiten. Hier finden Sie mehr Informationen zu den Leitlinien in der Gastronomie.

Ab Montag, 26.10. 00:00 Uhr gilt in der Vorarlberger Gastronomie die Pflicht zur Gästeregistrierung. Auf welche Art und Weise die Gästeregistrierung erfolgt, steht den Gastronomiebetrieben grundsätzlich frei. Die maximale Gruppengröße indoor wurde auf sechs Personen (plus maximal sechs minderjährige Kinder) und maximal 12 Personen outdoor festgelegt.

Beherbergungsbetriebe

Auch der Aufenthalt in den Beherbergungsbetrieben in Lech Zürs soll für Sie so angenehm wie möglich gestaltet werden. Aus Respekt für Ihre und unsere Gesundheit wird aufs Händeschütteln verzichtet, doch sollen Sie wissen, dass sich die GastgeberInnen, wie immer riesig über Ihren Besuch freuen! Wir alle werden in diesem Sommer sicher eine andere Form der Begrüßung, die wir als wertschätzend erachten und unsere Gesundheit schützt, finden. Es gelten auch hier die generellen Verhaltensregeln: Abstand halten, mehrmaliges Händewaschen,… Für die Sicherheit in den Betrieben werden in verschiedenen Bereichen, wie Wellnessbereich, Fitnessraum, Kinderprogramm, usw. verschiedene Vorkehrungen getroffen. Genauere Informationen dazu finden Sie hier.

Sommerbergbahnen

Wir freuen uns alle sehr, dass auch die Bergbahnen diesen Sommer wieder in Betrieb gehen können. Dafür sollten auch hier die allgemein geltenden Regeln beachtet werden. Zusätzlich gilt eine Mund-Nasen-Schutz Pflicht während der gesamten Seilbahnfahrt. Die Schutzmaske kann nach der Fahrt wieder abgenommen werden, sollte aber bitte nicht in der Gondel zurückgelassen und richtig entsorgt werden.

Mehr Informationen zu den richtigen Verhaltensregeln finden Sie HIER

Bergbahn in Lech Zürs Sommer by Lech Zürs

Sportstätten & Freizeiteinrichtungen

Damit Sie auch weiterhin in Ihrem Lecher Bergsommer Urlaub, alle Sport- und Freizeitangebote ausgiebig nutzen können, wird  es für Ihren Besuch im sport.park.lech gewisse Verhaltensregeln geben.  Auch hier werden die Hygienevorschriften und allgemein geltenden Regeln, wie den Mindestabstand von 1 Meter einhalten, groß geschrieben. Wenn sich alle daran halten, steht ihrem Sport- und Freizeiterlebnis nichts mehr im Weg. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Veranstaltungen

Für die Gemeinde Lech, die Lech Zürs Tourismus und die Betriebe vor Ort steht die Gesundheit Aller an erster Stelle, und deshalb wollen wir unsere Sommer Veranstaltungen so sicher wie möglich für Sie gestalten, Ihnen aber trotzdem genügend Kultur, Kulinarik und Entertainment bieten. Auch hier ist es wichtig die allgemein geltenden Regeln zu beachten und einander zu respektieren. Für jede Veranstaltung werden wir ein Präventionskonzept ausarbeiten und werden die jeweiligen Sicherheitsregeln klar kommunizieren. Genauere Informationen zum Thema Veranstaltungen finden Sie hier.

STOPP CORONA

Für Ihren Urlaub in Lech Zürs am Arlberg empfehlen wir Ihnen, die App „Stopp – Corona“ herunterzuladen und aktiv zu nutzen.

 

Mehr Informationen finden Sie HIER

 

 

 

Sicherheitsmaßnahmen für Ihren Winterurlaub

Finden Sie HIER Informationen zur Sicherheit für Ihren Winterurlaub in Lech Zürs.

Winterspaziergang im Winterwonderland Lech am Arlberg 2018 (c) Christoph Schoech

Informationen für Urlaubsgäste

Informationsstand: 19.10.2020

Achten Sie auch in Ihrem Urlaub auf die bekannten allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln. Überall dort, wo der Mindestabstand von 1 Meter zu anderen Personen nicht möglich ist, empfehlen wir Ihnen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Bitte beachten Sie, dass in Bergbahnen, Öffentlichen Verkehrsmitteln, Lebensmittelgeschäften und Supermärkten Maskenpflicht besteht.

Wenn Sie sich kränklich fühlen oder bereits ein oder mehrere Symptome wie Fieber, Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit, Entzündung der oberen Atemwege oder plötzlicher Verlust des Geschmacks- oder Geruchssinnes aufweisen, rufen Sie bitte die Gesundheitshotline 1450 an. Dort erhalten Sie weitere Anweisungen.

Nehmen Sie bitte Kontakt mit ihrem Vermieter auf.

Verhaltensempfehlungen Gastronomie

Cookie Settings

Folgende Cookies werden zu Marketingzwecken verwendet:

Google Analytics (cn_AnalyticsActive)

Wird verwendet um Daten über das Nutzerverhalten und das Gerät des Nutzers an Google Analytics zu senden. Trackt den Besucher über verschiedene Geräte und Marketingkanäle.