Feedback geben & Urlaub gewinnen!
skifahren-piste-lech-zuers-vorarlberg

Skifahren in Lech Zürs

Erleben Sie mehr Freiheit und unvergleichliche Weiten in einem der größten und schneesichersten Skigebiete der Welt: Ski Arlberg | Die Wiege des alpinen Skilaufs.

Skifahren in Österreich: Highlife auf Österreichisch

Seit über 100 Jahren brennt am Arlberg die große Leidenschaft für das Skifahren. Lech Zürs ist nicht nur Teil von Österreichs größtem zusammenhängenden Skigebiet, sondern auch eines der weitläufigsten Skigebiete weltweit. Es ist extrem vielseitig und daher gleichermaßen beliebt bei Familien, Freeridern und Skitourengehern. Hier findet sich für jedes Bedürfnis der passende Hang. Einmal Lech Zürs erlebt, kehrt man gerne immer wieder zurück.

 

Das Skigebiet Ski Arlberg erstreckt sich über mehr als 300 Skiabfahrtskilometer. Mit insgesamt 85 Liftanlagen können ambitionierte Skifahrer sowohl zahlreiche Pisten für Anfänger als auch für Fortgeschrittene erleben. Die Ski- und Snowboardschulen in Lech Zürs machen Skifahren am Arlberg zu einem unverwechselbaren Wintersport-Erlebnis. Sportliche Kompetenz von Basistechnik bis zu geführten Skitouren im freien Skiraum. 

Die besten Pisten und Freeride-Routen für Skifahrer in Österreich

Erleben Sie ultimatives Skivergnügen im renommierten Skigebiet Ski Arlberg in Österreich, das mit seinen beeindruckenden 300 Skiabfahrtskilometern Skifahrer und Snowboarder aller Niveaus begeistert. Perfekt präparierte Abfahrten in allen Schwierigkeitsgraden. Von blauen Pisten für Anfänger bis hin zu anspruchsvollen Skirouten für Erfahrenere bietet Ski Arlberg eine vielfältige Auswahl. Dazu hochmoderne Bahnen und Lifte sowie unvergleichliche Panoramen.  

 

Das Skigebiet am Arlberg ist nicht nur für seine abwechslungsreichen Pisten bekannt, sondern auch für sein atemberaubendes Bergpanorama. Umgeben von schneebedeckten Gipfeln können Sie während Ihrer Ski Abfahrten die malerische Landschaft genießen und sich von der Schönheit der Natur inspirieren lassen. Als Heimat großer Skipioniere begeistert Ski Arlberg alle, die den Wintersport lieben.

Intermaps Karte

6 Top Gründe für die Skiregion am Arlberg

Über 300 km Skiabfahrten und erlebnisreiche Pisten zum Skifahren

Pisten für Ihre Bucketlist: Monzabonsee (blaue Piste), Madloch-Zürsersee (rote Piste), Zürser Täli (rote Piste), Langer Zug (Skiroute) und Mohnenfluh Runs (rote/blaue Pisten, Skirouten)

Kulinarik-Highlights: Zahlreiche Skihütten direkt neben den Pisten für den Einkehrschwung

Mehr als 200 km traumhafte Tiefschneeabfahrten, herrliche Backcountry-Varianten für Freerider

Lech Zürs ist teil des größten zusammenhängenden Skigebiets Österreichs

Bestens ausgebildete Schneesportlehrer:innen, Diplomskilehrer:innen und Skiführer:innen kümmern sich persönlich um Ihren Lernfortschritt & Ihr Wohlbefinden

Mehr erfahren
Skifahrer im Aufstieg mit Vorfreude auf die Abfahrt

Skipisten und Skirouten

Mit drei Top-Skiregionen bietet Ski Arlberg eine maximale Auswahl. Ob St. Anton - St. Christoph - Stuben, Lech - Oberlech - Zürs oder Warth-Schröcken: Jede der drei abwechslungsreichen Skiregionen rund um den Arlberg ist voller einzigartiger Highlights und Wintersport-Schmankerln. Was alle drei gemeinsam haben? Atemberaubende landschaftliche Schönheit, bestens präparierte Abfahrten und jede Menge erstklassiger Angebote für Skifahrer und Snowboarder.  Zu entdecken gibt es die perfekten Pisten für jeden Skifahrertyp. Für Anfänger stehen gerade in Lech Zürs einige gut präparierte blaue Hänge bereit, um die Grundlagen des Skifahrens in entspannter Atmosphäre zu erlernen. Die breiten und sanften Pisten in Lech und Zürs bieten ein sicheres Fahrgefühl und ein stressfreies Skierlebnis.

 

Erfahrene Skifahrer können sich auf herausfordernde Skirouten freuen, die mit anspruchsvollen Abfahrten und steilen Passagen den ultimativen Nervenkitzel bieten. Tauchen Sie ein in die Welt des Skifahrens, erleben Sie unvergessliche Abfahrten und genießen Sie das perfekte Zusammenspiel aus Schnee, Natur und sportlicher Herausforderung auf im größten Skigebiet Österreichs, Ski Arlberg.

Schneesicherheit und Pistenfreude am Arlberg

Neben den erstklassig präparierten Pisten für sportlich ambitionierte Carver, Genussskifahrer und Familien stehen für Skitourengeher, Tiefschneefahrer und Freerider mehr als 200 km hochalpine Tiefschneeabfahrten bereit. Mit der richtigen Sicherheitsausrüstung, einschließlich Helm, Lawinenschaufel, Lawinen-Verschütteten-Suchgerät (LVS), Lawinensonde und Erste-Hilfe-Set, sowie einem Biwaksack steht dem Abenteuer im Tiefschnee nichts mehr im Weg.

 

Aber Achtung ist geboten! Es ist ratsam, das Gelände abseits der Pisten nur in Begleitung erfahrener Ski-Guides zu erkunden, um maximale Schneesicherheit zu gewährleisten. Diese ausgewiesenen Experten zeigen Ihnen, abhängig von Wetter und Schneebedingungen, die besten Routen und Hänge passend zur täglich wechselnden Wetter- und Schneesituation. Die örtlichen Skischulen bieten nicht nur Skikurse an, sondern vermitteln auch erfahrene Skiführer, die Sie sicher und kenntnisreich durch die Region führen. Skifahren mit Ski-Guide ist ein unvergessliches Erlebnis!

Skifahren für Fortgeschrittene: Der Steilhang - Der Lange Zug

Mit der Rüfikopfbahn auf 2.350 m erreicht man den Ausgangspunkt dieser berühmten 4,7 km langen Skiroute "Lange Zug", die täglich aber natürlich auch wetterabhängig von den Bergbahnen präpariert und dann geöffnet wird. Wer sich an diese Skiabfahrt am Rüfikopf in Lech wagt, sollte neben fahrerischem Können auch eine gehörige Portion Wagemut mitbringen. Der Lange Zug zählt zu den steilsten präparierten Skiabfahrten weltweit und ist ein Highlight im Skigebiet, mit einem beeindruckenden Gefälle von 80% im oberen Drittel.

 

Die Route beginnt beim Panoramarestaurant Rüfikopf über die Skiroute 181 und führt weiter zur Skiroute 215, die zum Einstiegspunkt der steilen Rinne im Langen Zug führt. Die Abfahrt erfordert Geschick und Präzision, denn Fehler werden hier nicht verziehen. Nach der erfolgreichen Bewältigung erreicht man den Schlosskopflift, der den Rückweg ins Skigebiet von Lech ermöglicht. Am Ende des Tages können die Skier direkt am Tagesparkplatz Schlosskopf abgeschnallt werden – ein Adrenalinkick und unvergessliches Erlebnis für erfahrene Skifahrer am Arlberg.

Die Wiege des alpinen Skilaufs

Thumbnail

Diese kulinarischen Highlights erwarten Sie in den Hütten und Restaurants beim Skifahren

Erleben Sie kulinarische Höhepunkte in den Hütten und Restaurants direkt an der Piste während Ihres Skiausflugs im Skigebiet Lech Zürs. Von exquisiten Gaumenfreuden bis hin zu traditionellen Gerichten bieten die Restaurants und Skihütten im Skigebiet Lech Zürs eine vielfältige Auswahl für jeden Geschmack. Genießen Sie hochwertige Köstlichkeiten und lokale Spezialitäten inmitten der atemberaubenden Bergkulisse. Erfahren Sie mehr über diese gastronomischen Highlights auf den offiziellen Guides von Lech Zürs.

Ski Vergnügen in Österreich Top-Familienregion

Lech Zürs steht für Qualität vor Quantität, für Weitläufigkeit und Platz. Besonders bei Familien ist es nicht zuletzt deswegen auch sehr beliebt. Viele unserer Stammgäste kennen Lech Zürs schon von klein auf, da sie ihren Winterurlaub bereits mit ihren Eltern hier verbracht und das Skifahren am Arlberg gelernt haben. Sie gelten als treue Gäste, die es regelmäßig nach Lech Zürs verschlägt - mittlerweile mit den eigenen Kindern im Gepäck und den Großeltern als besonders beliebter Skibegleitung der Kleinen. So ist der Familienurlaub am Arlberg für viele unserer Stammgäste inzwischen zum Großfamilientreff avanciert, bei dem die Generationen mindestens einmal im Jahr wieder zusammen kommen. Die Familienhotels in Lech Zürs haben sich genau darauf spezialisiert und tragen das ihre zum Gelingen dieser familiären Großereignisse bei.

Skischulen und Kinderbetreuung in Lech Zürs

Dank unserer erfahrenen und bestens ausgebildeten Skilehrerinnen und Skilehrer können Sie von bewährten Lehrtechniken profitieren, die über Jahrzehnte perfektioniert wurden und nun auf die neuesten Skitechniken abgestimmt sind. Für den optimalen Lernfortschritt stehen den Kindern abwechslungsreiche Übungsgelände zur Verfügung. Bitte denken Sie an eine rechtzeitige Reservierung der Skikurs-Plätze sowie der Privatlehrer:innen. Am besten gleich bei Unterkunftsbuchung direkt bei der Skischule Ihrer Wahl reservieren. 

Wie finde ich am einfachsten die passende Unterkunft zum Skifahren?

Auf unserer Website können Sie Ihre Präferenzen filtern und die ideale Unterkunft für sich und Ihre Liebsten entdecken. Jetzt perfekte Unterkunft finden.

Wie wählt man die richtige Skiausrüstung aus?

Die richtige Skiausrüstung umfasst Skier, Skischuhe, Skistöcke, Skibekleidung, Helm und Schutzbrille bzw. Skibrille. Es ist wichtig, dass die Ausrüstung gut passt und den individuellen Bedürfnissen entspricht. In unseren Skiverleihe wirst du perfekt beraten. Entdecken Sie in ruhe die neuesten Sportgeräte der Saison.

Wann ist die Skisaison in Lech Zürs?

Die Wintersaison startet am 01. Dezember 2023 und endet am 21. April 2024.

Wie komme ich ins Skigebiet?

Lech und Zürs befinden sich auf 1.450m Seehöhe in der Bergregion Arlberg und sind über die Flexenpasstraße erreichbar. Dazu bitte immer den aktuellen Straßenbericht beachten. Die Orte sind gut an den Bahnhof Langen am Arlberg und an den Bahnhof St. Anton am Arlberg sowie an die Flughäfen Zürich, München, Memmingen, Friedrichshafen und Innsbruck angebunden. Vor Ort ermöglichen die blauen Ortsbusse eine entspannte und sorgenfreie Mobilität ohne Auto. Der Busfahrplan ist flexibel gestaltet und bestmöglich auf die Gästefrequenz angepasst. 

Was mache ich neben dem Skifahren in Lech Zürs?

Neben dem Skifahren in Lech Zürs erwarten Sie vielfältige Aktivitäten: Winterwanderungen, Schneeschuhwanderungen und Langlauf über kulinarische Entdeckungen in gemütlichen Restaurants bis hin zu entspannenden Wellness-Erlebnissen und Kunst und Kulturprogramm. Erkunden Sie Lech Zürs und erleben Sie Abenteuer beim Rodeln oder Eislaufen. Lech Zürs bietet ein breites Spektrum an Möglichkeiten für einen abwechslungsreichen Urlaub.

Testemonials

Botschafter von Lech Zürs am Arlberg