lz_w18_dz_winterwandern (3 von 13)

Winter-Wander-Theater

Das Lechmuseum hat eine neue kreative Möglichkeit gefunden, die Geschichte Lechs mit seiner Entwicklung zur Tourismusdestination und der damit verbundenen Skikultur erlebbar zu machen.
Was mit dem Arbeitstitel „Ski Labor Lech“ begonnen hat, hat sich zu einem kreativen „Winter-Wander-Theater“ entwickelt. Auf einer Winterwanderung von Lech nach Zug dienen ungewöhnliche Schauplätze als Bühnenbild, die durch das renommierte Ensemble Teatro Caprile bespielt werden. Die Special Effects steuert das Wetter bei.

Die Texte, Briefe und Gedichte, die dabei zu hören sein werden, wurden zum Teil noch nie veröffentlicht. Mehr kann noch nicht verraten werden, jedoch wurde alles wissenschaftlich und geschichtlich aufgearbeitet.

 

Die Aufführungstermine sind:

Fr., 18. Dezember 2020 – Premiere
Do., 28. Jänner und So., 31. Jänner 2021
Fr., 26. Februar und So., 28. Februar 2021
Fr., 26. März und So., 28. März 2021

Cookie Settings

Folgende Cookies werden zu Marketingzwecken verwendet:

Google Analytics (cn_AnalyticsActive)

Wird verwendet um Daten über das Nutzerverhalten und das Gerät des Nutzers an Google Analytics zu senden. Trackt den Besucher über verschiedene Geräte und Marketingkanäle.