sport.park.lech am Arlberg ,LechZuersTourismus

© sport.park.lech am Arlberg ,LechZuersTourismus

No excuses!

Training im sport.park.lech

„Draußen ist es zu kalt, warm, regnerisch, sonnig, windig!“ – wer nicht will, findet eine Ausrede. Wer will, findet Wege. Für sportliche Aktivitäten, die in Lech Zürs ohne Schnee funktionieren, führt der Weg in den sport.park.lech.

sport.park.lech am Arlberg ,LechZuersTourismus

Do one more!

Komm in den sport.park.lech

Am Arlberg geht es sportlich zu. Das bedeutet nicht nur Wintersport in sämtlichen Variationen.

Das Freizeitzentrum in Lech – Der multifunktionelle sport.park.lech lässt bei Sport- und Freizeitaktivitäten kaum einen Wunsch offen und präsentiert sich als wahres „Haus der Bewegung“. Es beherbergt auf 580 m2 ein Fitnesscenter mit Cardio- , Kraft- und Freihanteltrainingsbereich. Von dort aus blicken Sie direkt auf die verschneite Natur von Lech Zürs. Zur Einstimmung oder zum Ausklang des Sportprogramms lädt das Café im sport.park.lech ein. Das Team rund um sport.park-Leiter Martin freuen sich Sie mit erfrischenden Smoothis oder einem leckeren Gericht zu verwöhnen.

Das Freizeitzentrum

Der multifunktionelle Sportpark in Lech lässt bei Sport- und Freizeitaktivitäten kaum einen Wunsch offen und präsentiert sich als wahres „Haus der Bewegung“.

Seit 2013 leitet Martin Ebner den sport.park.lech. Der ausgebildete Pistenretter und Bademeister konnte seither schon einige neue Ideen umsetzen, zum Beispiel beim kulinarischen Angebot. Martin Ebner setzte mit seinem Team vermehrt auf Tagesgerichte und abwechslungsreiche Spezialangebote. Den sport.park.lech beschreibt Ebner so: „Wir sind nicht nur ein Fitnessstudio, auch wenn wir hier ein wunderschönes Fitnessstudio eingerichtet haben. Noch dazu eines mit den modernsten Geräten und mit einer fantastischen Aussicht. Wir sind weit mehr als das. Zu uns kann man auch mit der ganzen Familie kommen und den Tag mit Spiel, Sport und Spaß verbringen.“

Training für die ganze Familie

Da kann der Vater dann zum Beispiel an den Trainingsgeräten schwitzen, während die Mutter und die Kinder eine Partie Tischtennis spielen oder sich beim Bowling austoben. Natürlich kann man sich auch einmal für eine Weile mit einem Buch oder einer Zeitschrift auf eine gemütliche Couch zurückziehen, aber bald schon wird eine der vielen Attraktionen im „Haus der Bewegung“ zu sportlicher Aktivität verführen. Der sport.park.lech richtet sich mit seinem vielfältigen Angebot aber nicht nur an die Urlaubsgäste des Orts, sondern auch an die Einheimischen und vor allem auch an die Mitarbeiter in den zahlreichen Betrieben. Viele der im Tourismus Beschäftigten nutzen mittlerweile das auch preislich unvergleichliche Angebot einer Saisonkarte für den sport.park.lech.

Mehr Informationen zu den Öffnungszeiten finden Sie HIER

Cookie Settings

Folgende Cookies werden zu Marketingzwecken verwendet:

Google Analytics (cn_AnalyticsActive)

Wird verwendet um Daten über das Nutzerverhalten und das Gerät des Nutzers an Google Analytics zu senden. Trackt den Besucher über verschiedene Geräte und Marketingkanäle.