Yoga in Lech Zürs

Im Herzen des Arlbergs finden sich mehr Raum und mehr Zeit für Körper und Geist

Yoga in den Bergen

Fernöstliche Spiritualität trifft auf die Hochgebirgsregion Lech Zürs am Arlberg. Was sich nach einer interessanten Mischung anhört, ist auf den zweiten Blick eine logische Kombination. Yoga befreit den Geist, es bringt Körper und Gedanken in Einklang - in der Höhenlage von Lech Zürs wirkt sich das besonders wohltuend aus, Sie werden sehen.

Meditation in Bewegung

Wer sich von äußerem Druck frei machen und zu sich selbst finden möchte, darf sich nicht von Grenzen einengen lassen. Um diese Entschleunigung zu erreichen und bewusst wahrnehmen zu können, ist Lech Zürs der ideale Ort. Denn hier finden Sie „Mehr Raum, mehr Zeit“.

Yoga ist eine umfassende Philosophie, die sowohl körperliche als auch geistige Übungen beinhaltet. Bekannte Elemente im Yoga sind der Reihenfolge des Raja Yogas nach

  • Yama,
  • Niyama
  • Asanas,
  • Pranayama,
  • Pratyahara
  • Kriyas

Auch Meditation und Askese sind Teil der indischen Philosophie. Heutzutage liegt der Fokus meist auf den Asanas, den Körperübungen. Doch auch Pranayama, also die Atemübungen, fließen ein und werden dadurch gemeinsam mit den körperlichen Übungen zu einer Meditation in Bewegung.

Yoga mit LechErLeben

Ein Teil des LechErLeben Angebots ist Yoga unterhalb der Mohenfluh mit der Einheimischen Marilena Walch. Einmal in der Woche nimmt Sie begeisterte Teilnehmer*innen früh morgens mit und zeigt ihren Lieblingsplatz für Yoga. Mit der ersten Seilbahn geht es hoch hinaus in Richtung Oberlech. Bei Schlechtwetter findet die Yoga-Stunde im sport.park.lech statt. Das LeErLeben Angebot ist exklusiv für Lech Card Besitzer*innen.

Yoga unter freiem Himmel

In Lech Zürs am Arlberg sind die Voraussetzungen ganzjährig ausgezeichnet, um Yoga auch in der Natur auszuüben:

  • Im Frühling treffen Sie auf die erwachende Natur, sanft sprießende Bergblumen und bereits milde Temperaturen.
  • Yoga im Bergsommer zeichnet sich durch saftige Wiesen und einen artenreichen Blumenmantel aus.
  • Von der Sonne in ein warmes Licht getaucht, leuchtet die Landschaft beim Yoga im Herbst in vielfältigen Farben.
  • Im Winter schließlich verschwindet die Landschaft unter einer Schneedecke, die sich als Yoga Untergrund großer Beliebtheit erfreut.

Yoga in der Natur von Lech Zürs am Arlberg ist an vielen Orten möglich. In der Weite der Landschaft, auf Wiesen, in Wäldern, an Bergseen, unter Felsen und Gebirgswänden verstecken sich traumhaft schöne Orte und Plätze, abgeschieden und ruhig.

Aber auch Sport- & Wellness-Hotels sowie der sport.park.lech bieten regelmäßig Yogakurse an. In den verschiedenen Kursen lernen Sie die unterschiedlichen Schwerpunkte, Strömungen und Techniken kennen.

Mit Yoga den gesamten Körper stärken

Yoga beansprucht den ganzen Bewegungsapparat und ist im Winter wie im Sommer ein ausgezeichneter Ausgleichssport zum Skifahren, Snowboarden, Langlaufen, Trailrunning oder Mountainbiken in Lech Zürs am Arlberg.