71. Arlberger Musikfest

30.07 BIS 01.08

Das Arlberger Musikfest wurde wegen der Covid-19-Situation abgesagt.

 

 

Auszug aus dem Schreiben des OK-Komitees:

 

Geschätzte Bevölkerung von Lech und Zürs,

liebe Freunde des Arlberger Musikfestes,

 

 

auch wenn die Vorbereitungen schon weit fortgeschritten waren, müssen wir euch mitteilen, dass das für 30. Juli bis 1. August 2021 geplante 71. Arlberger Musikfest situationsbedingt leider abgesagt werden muss. Für einige wird das überraschend kommen, ist doch „Licht am Ende des Corona-Tunnels“ zu sehen – wir möchten deshalb unsere Beweggründe für diese Entscheidung erklären:

 

Mit den derzeitigen – und vermutlich noch länger andauernden – Verordnungen und Bestimmungen in Hinblick auf die Covid19-Krise ist eine der Tradition des Arlberger Musikfestes würdige Veranstaltung aus unserer Sicht nicht zu organisieren.

 

Es ist schier unmöglich, ein Musikfest mit entsprechenden Abstandsregeln auszurichten. 1 bis 1,5 m Platz zwischen den Festgästen? Da könnten wir das Zelt mit knapp über 100 Gästen füllen – und diese dürften nicht schunkeln, tanzen oder könnten sich nicht unterhalten. Von Plexiglaswänden zwischen den Sitzreihen ganz zu schweigen.

 

Natürlich könnten mittels Desinfektionsspendern und ausgeklügelter Belüftung die entsprechenden Hygienemaßnahmen umgesetzt werden. Aber Aerosole? Beim Musikfest ist ein erhöhter Aerosol-Ausstoß schon allein mit der Tatsache gegeben, dass es um Blasmusik geht.

 

Auch bei den Themen Kontaktnachverfolgung bzw. Registrierung (oder einer ev. Kontrolle von Test / Impfungen) würden wir schnell an die Grenzen des Machbaren stoßen.

 

Aus diesen Gründen hat sich der Festausschuss für eine Absage des 71. Arlberger Musikfest 2021 in Lech am Arlberg entschieden.

 

Wir möchten uns bei allen Freunden und Unterstützern bedanken – insbesondere bei unseren Festführern, die uns auch in diesem Jahr wieder tat- und zahlungskräftig unterstützt hätten. Wir freuen uns aber schon jetzt auf das nächste Fest, das dann – so hoffen wir – ohne spezielle Auflagen im Jahr 2025 stattfinden soll.

 

 

Bleibt gesund & optimistisch!

 

Euer Festausschuss der Ortsfeuerwehr & Trachtenkapelle Lech:

Raimund Bischof | Markus Elsensohn | Marc Gusner | Melanie Huber | Martin Jochum Stefan Jochum | Gebhard Pichler | Martin Schneider | Günter Smodic

Ähnliche Einträge

Lebenslust in Lech Haldenhof

Willkommen im Haldenhof ...
Ein Herzliches Willkommen bei der Familie Schwärzler im Haldenhof in Lech am Arlberg! Wenn Sie von ALLEM ETWAS MEHR haben wollen, dann sind Sie bei uns im Hotel Haldenhof genau richtig!

Der Haldenhof ist ein gemütliches, familiär geführtes 4-Sterne Hotel mit 26 ganz individuell gestalteten Zimmern; eine gemütliche Halle mit offenem Kamin und Bar; einem schönen Restaurant mit österreichisch- internationaler Küche und einer ansprechenden Selektion an österreichischen Weinen; Spa mit Sauna, Dampf- und Aromabad, Vitality-Pool und Massage um nach einem schönen Schi- oder Wandertag zu entspannen.

Die Bildersammlung von Herrn Schwärzler Senior – antikgerahmte Stiche von Angelika Kauffmann (sie stammte aus einem kleinen Ort ganz in der Nähe von Lech und stieg von dort zum Gründungsmitlied der Royal Academy in London auf) und die vielen Jagd- und Landschaftsbilder verleihen dem Haus gemeinsam mit der ausgesuchten Einrichtung seinen speziellen Charme.

Nicht nur im Winter sind der Haldenhof und Lech ein idealer Ort für Ferien – im Sommer bietet Lech großartige Wander- und Klettermöglichkeiten.
Die Sommerpreise sind speziell ermäßigt und wir bieten unseren Gästen viele Zusatzleistungen; Sie werden überrascht sein, was sich unter dem Schnee verbirgt.

Kulinarisch verwöhnen wir Sie mit täglich wechselnden Menü´s - unser Küchenchef legt sein Hauptaugenmerk auf eine Mischung aus österreichischer Küche mit Einfluss aus seiner internationlen Erfahrung. Wir stehen für die neue Vollwertküche (basierend auf unveränderten, frischen Produkten mit möglichst kurzen Transportwegen). Auf spezielle Wünsche und Anforderungen gehen wir natürlich gerne ein - bitte geben Sie uns jedoch bei Reservierung Bescheid).

Unser Weinangebot ist natürlich österreische geprägt.

Hotel Aurora

BERGE FÜR DIE SEELE

An der sonnigen Seite, nahe dem Omeshorn, nicht weit von den Liften, Traumpisten, Winterwanderwegen, Loipen und dem gemütlichen Ortskern finden Sie das AURORA.
Ankommen und Reinfühlen - in die gemütliche, heimelige Atmosphäre, die Ihnen das AURORA während Ihres Aufenthalts bietet. Mit frischen Blumen, knisterndem Kaminfeuer und feinen Details ist das Wohlfühlen nicht weit.

Trotzdem, der Berg ruft. Im Sommer wie im Winter lockt er gleichermaßen; Wandern, Biken, Langlaufen, Ski fahren, Rodeln, Golfen...die Möglichkeiten sind zahlreich, die Auswahl fällt schwer.

Gleich nach den aktiven Stunden verwöhnen wir Sie mit hausgemachten Kuchen auf unserer Sonnenterrasse oder vor dem Kamin in der Stube. Im Aurora Private SPA genießen Sie die Kombination wohltuender Wärme (in der finnischen Sauna, der Kräutersauna, dem Dampfbad und der Infrarotsauna) und herzhafter Erfrischung aus dem Tauchbecken. Das weckt neue Kräfte!

Zum Aperitif oder zum Absacker läd unsere kleine Hausbar ein. Wünschen Sie zu speisen? Der Tisch ist gedeckt: mit Feinem aus Küche und Keller möchten wir Sie verwöhnen. Gerne erfüllen wir Ihre Diätwünsche oder kochen vegetarisch. Während sich draußen der Sternenhimmel wölbt, träumen Sie gut in unseren gemütlichen Appartements, Doppel- oder Einzelzimmern. Unsere Zimmer sind praktisch und mit viel Liebe eingetrichtet.

Wir freuen uns schon sehr aufs Wiedersehen
mit Ihnen und grüßen Sie herzlich

Ihre Diana Muxel, Maria mit David und das gesamte Aurora-Team