Fest im Sattel

Mountainbiken in Lech Zürs

Der steile Weg hat sich gelohnt: Der Ausblick über die Bergspitzen und Täler, die Stille am Gipfelkreuz, jetzt wartet die Abfahrt. Der Helm sitzt, die Federung ist freigegeben, noch zweimal in die Pedale treten – und das Abenteuer nimmt Fahrt auf.

Pedal of Honor

Die Bikearea Arlberg

Kriegerhorn, Karhorn, Mehlsack – diese Gipfel lassen im Winter Skifahrerherzen höherschlagen. Im Sommer teilen sich Mountainbiker und Wanderer diese Berge.

Radwege und Trails werden auf dem E-Bike oder Mountainbike erobert und führen die Radler auf und um die Gipfel der Region herum. In jedem Fall wartet der Blick ins Panorama der Alpen auf die Sommersportler. Ob man den Arlberg auf eigene Faust erfahren möchte oder mit einer geführten E-Bike-Tour Kilometer und Eindrücke sammelt, bleibt jedem selbst überlassen. Eine wertvolle Entscheidungshilfe ist die interaktive Fahrradkarte.

Im Flow den Arlberg entdecken

Mountainbiken gilt zu Recht als ideale Ausgleichssportart für Wintersportler. Kräftigung der Bein- und Rumpfmuskulatur sowie eine Verbesserung koordinativer Fähigkeiten sind nur zwei Gründe, warum viele Wintersportler Radfahren zur Vorbereitung nutzen. In Lech Zürs ist man dabei inmitten des Arlbergs, weshalb die Touren landschaftlich einzigartig schön sind. Man trainiert also nicht nur den Körper, sondern regeneriert gleichzeitig seine mentalen Ressourcen. In Lech Zürs heißt Mountainbiken im Flow zu sein und inmitten der beeindruckenden Bergwelt seine Kräfte zu mobilisieren.

Strecken für Mountainbiker am Arlberg

Alle entdecken

Rauf auf den Sattel

Traumtouren am Arlberg

Bei den Touren in Lech Zürs steht Vielfalt und Abwechslung im Fokus. Die Touren richten sich ebenso an Einsteiger und Genussradler, wie versierte Trailfahrer oder Höhenmetersammler. Hütten und Alpen laden dabei immer wieder zur wohlverdienten Rast ein. So lässt sich der sportliche Aspekt im Aktivurlaub immer mit der notwendigen Erholsamkeit verknüpfen.

Tourenübersicht

 

 

 

Ausrüstung und Reparatur

Erst mit der passenden Ausrüstung wird Mountainbiken zum Vergnügen:

Sportalp
Rental von Mountainbikes und E-Bikes
Verkauf von Fahrrädern, Zubehör und Bikewear

Strolz
Rental von Mountainbikes und E-Bikes
Verkauf von Fahrrädern, Zubehör und Bikewear
Geführte Mountainbike-Touren von leicht bis schwer

Intersport Arlberg
Rental von Mountainbikes und E-Bikes
Verkauf von Fahrrädern, Zubehör und Bikewear

Dos und Don'ts – Rücksichtnahme und Vorsicht

Eigentlich selbstverständlich und doch so wichtig: die Rücksichtnahme auf Mensch und Natur während des Radfahrens. Hier die wichtigsten Hinweise, damit der Urlaub in Lech Zürs für alle Gäste zum Erlebnis wird:

Permanente Kontrolle der Geschwindigkeit.
Kein unnötiges Blockieren der Räder.

Kein Befahren gesperrter Wege, z. B. während Forstarbeiten oder fortwährend für Biker gesperrte Wege.
Schonzeiten für Tiere einhalten (ab 19:00 Uhr im Sommer)

Langsames Überholen, am Besten mit einer freundlichen Begrüßung.
Immer bremsbereit sein.

Keinen Müll hinterlassen und keine Fahrten abseits der markierten Wege.

Kritisches Hinterfragen des eigenen Könnens.

Durch Einhalten dieser Grundsätze wird ein friedliches Miteinander zwischen Grundbesitzern, Wanderern und Radfahrern ermöglicht.

Mountainbiken in Vorarlberg

Unzählige Radtouren und Radwege locken Radfahrer und Mountainbiker jedes Jahr nach Lech Zürs am Arlberg. Transalp, Alpencross oder Aktivurlaub – Mountainbiker sind aus der Bergwelt am Arlberg nicht wegzudenken.

Downhiller und Mountainbiker finden hier fordernde, steile Routen. Diese sind zwar anstrengend und schwer, das Glück am Gipfel oder der Adrenalinrausch im Tal sind dafür umso größer. Genussfahrer entscheiden sich für flachere Strecken und Radtouren, auf denen die Natur zwischendrin zum Verweilen einlädt. Ob beim Radeln der sportliche Aspekt im Vordergrund steht oder das Erlebnis in den Alpen den Urlaub am Arlberg bestimmen soll – die Hütten entlang der Radwege laden zur verdienten Pause und Rast ein. So lässt sich der sportliche Aspekt im Aktivurlaub mit der typischen Gastfreundschaft von Lech Zürs am Arlberg verbinden.

Der Burgwald Biketrail

Singletrails und North-Shore-Trails finden Mountainbiker im Burgwald Biketrail – der erste Freeride- und Endurostrecke in Vorarlberg. Mountainbike-Anfänger und ambitionierte Mountainbike haben hier Gelegenheit sich zu verausgaben, zu trainieren und ihre Grenzen auszuloten. Der Trail befindet sich direkt bei der Bergbahn Lech-Oberlech und der Petersbodenbahn. Die Schwierigkeitsstufen auf der Strecke richten sich an Radsportler unterschiedlichen Niveaus. Die bewährte Farbenskala der Skipiste wurde hier übernommen: Blau = Leicht, Rot = Schwer und Schwarz = Extrem. Anlieger- und Holzkurven, North-Shore-Elemente und Drops fordern die Biker auf dem Burgwald Trail heraus. Die Highlights im Burgwald sind sicherlich das 50 m lange Anaconda-North Shore Element, der Skinny Boardwalk und der Patrese-Sprung mit anschließendem doppeltem Road-Gap.

E-Bikes und E-Mountainbikes

Immer beliebter sind E-Bikes und E-Mountainbikes. Der elektrische Motor erleichtert das Radeln, wenngleich er nicht die ganze Arbeit übernimmt. Der Radler muss trotzdem in die Pedale steigen. Gerade am Berg erleichtert der Motor die Anstrengung oder sorgt auf flacher Strecke dafür, bei höherem Tempo durch die Berglandschaft zu fahren. E-Bikes und E-Mountainbikes können in Lech Zürs ausgeliehen werden, sollten Sie kein eigenes E-Bike besitzen. Die Fahrradverleihe in Lech Zürs bieten Fahrräder für einen oder mehrere Tage an. Ebenso veranstalten die Bikestationen geführte E-Bike Touren durch die Landschaft von Lech Zürs am Arlberg.

Cookie Settings

Folgende Cookies werden zu Marketingzwecken verwendet:

Google Analytics (cn_AnalyticsActive)

Wird verwendet um Daten über das Nutzerverhalten und das Gerät des Nutzers an Google Analytics zu senden. Trackt den Besucher über verschiedene Geräte und Marketingkanäle.