Was für ein Abenteuer beim Bogenschießen im Wald in Lech am Arlberg (c) Bernadette Otter

© Was für ein Abenteuer beim Bogenschießen im Wald in Lech am Arlberg (c) Bernadette Otter

Bogenschießen

Mit Pfeil und Bogen unterwegs in Lech am Arlberg

Wollten Sie schon immer einmal ein Gefühl von Robin Hood verspüren? Meistern Sie, ausgestattet mit Pfeil und Bogen, den Bogenparcours in Oberlech. Geschick, Konzentration und Ausdauer sind gefordert, wenn es gilt, mit einem Schuss ins Schwarze zu treffen.
Ob alleine oder mit den Guides von Arlberg Alpin – erlernen Sie den Umgang mit dem traditionellen Bogen.

Ein besonderer Spaß für Jung und Alt ist dieser 3 D Parcours. Wandern und auf der Pirsch nach Tieren. Die Tiere sind aus Kunststoff und können von den Jägern auf traditionelle Weise gejagt werden. Schon Kinder ab 6 Jahre können sich beim Bogenschießen ausprobieren.

Parcoursgebühr

  • Jugendliche und Erwachsene: € 10,-
  • Kinder bis 14 Jahre: € 5,-
  • Zu bezahlen bei Arlberg Alpin im Aparthotel Filomena

Geführte Touren durch den Bogenparcours

Jeden Mittwoch bietet Arlberg Alpin geführte Touren an: Treffpunkt 9.30 Uhr beim Alpinschulbüro im Aparthotel Filomena.
€45,- pro Person (4-10Pers. pro Guide)

Gerne können Sie auch privat geführte Touren auf Sie abgestimmt buchen.

Anmeldung bis spätesten 17 Uhr am Vorabend unter: info@arlbergalpin.at oder +43 664 320 35 06

Cookie Settings

Folgende Cookies werden zu Marketingzwecken verwendet:

Google Analytics (cn_AnalyticsActive)

Wird verwendet um Daten über das Nutzerverhalten und das Gerät des Nutzers an Google Analytics zu senden. Trackt den Besucher über verschiedene Geräte und Marketingkanäle.