In Suche anzeigen

Training im sport.park.lech

„Draußen ist es zu kalt, warm, regnerisch, sonnig, windig!“ – wer nicht will, findet eine Ausrede. Wer will, findet Wege. Für sportliche Aktivitäten, die in Lech Zürs ohne Schnee funktionieren, führt der Weg in den sport.park.lech.

Fitnessstudio, Tennisplatz, Bowlingbahn - Haus des Sports

Fast alle Sportarten, denen sich die Gäste am Arlberg zuhause widmen, haben in Lech Zürs eine Heimat gefunden: im sport.park.lech. Hier ist der Ort, an dem Sie Ihr tägliches Fitnessprogramm absolvieren können. Egal, ob Badminton, Tennis, Volleyball, Fußball oder Handball – der sport.park.lech bietet genügend Platz, um Ihr Hobby mit in den Winterurlaub oder Sommerurlaub zu nehmen. 

Das Freizeitzentrum

Der multifunktionelle Sportpark in Lech lässt bei Sport- und Freizeitaktivitäten kaum einen Wunsch offen und präsentiert sich als wahres „Haus der Bewegung“. Da kann der Vater dann zum Beispiel an den Trainingsgeräten schwitzen, während sich die Mutter nach einem Saunagang eine Massage gönnt. Die Kinder können sich währenddessen beim Fußballspielen austoben, eine Partie Tischtennis spielen oder an der Kletterwand unter der Aufsicht von Profis den eigenen Mut testen. Natürlich kann man sich auch einmal für eine Weile mit einem Buch oder einer Zeitschrift auf eine gemütliche Couch zurückziehen, aber bald schon wird eine der vielen Attraktionen im „Haus der Bewegung“ zu sportlicher Aktivität verführen. 

Quote
“Wir sind nicht nur ein Fitnessstudio, auch wenn wir hier ein wunderschönes Fitnessstudio mit fantastischer Aussicht eingerichtet haben. Wir sind weit mehr als das. Zu uns kann man auch mit der ganzen Familie kommen und den Tag mit Spiel, Sport und Spaß verbringen.”
Martin Ebner

Für Gäste, Mitarbeiter und Einheimische

Der sport.park.lech richtet sich mit seinem vielfältigen Angebot aber nicht nur an die Urlaubsgäste des Orts, sondern auch an die Einheimischen und vor allem auch an die Mitarbeiter in den zahlreichen Betrieben. Viele der im Tourismus Beschäftigten nutzen mittlerweile das auch preislich unvergleichliche Angebot einer Saisonkarte für den sport.park.lech. 

Das ist der sport.park.lech

580
Quadratmeter
Fitnessstudio mit Cardio-, Kraft- und Freihantelbereich
4
Bowlingbahnen
Für den gemütlichen Abend mit Freunden
1280
Quadratmeter
Viel Platz auf dem Multifunktionsplatz

Preise sport.park.lech

 

ProduktEinzel5er Karte10er-Karte
Fitness13,- €52,- €91,- €
Aerobic / Kurse15,- €55,- €90,- €
Tennis/Fußball/
Badminton
21,- €84,- €147,- €

 

Tennis, Fußball, Badminton

Direkt daneben liegt das Aerobic- und Tanzstudio mit 135m2, dort finden die Kurse aus dem Kursprogramm statt. Der Multifunktionsplatz wird ja nach Bedarf umgerüstet, sodass Handball, Fußball, Basketball oder Volleyball darauf stattfinden können. Mannschaften nutzen diesen Bereich für ihr Training während der Vorbereitung oder im Trainingslager am Arlberg. Der Kletterbereich ist aufgeteilt in Sportklettern und Bouldern, sodass hier trainiert oder neues Material getestet werden kann, bevor es in einen der Klettergarten oder zur alpinen Kletterei an den Felsen geht. Die Tennisplätze laden zum Einzel, Doppel oder gemischten Doppel ein. Auf vier Bowlingbahnen können sich Gruppen treffen, um zu bowlen und den Tag bei einem kühlen Getränk ausklingen zu lassen.