Lechmuseum

Lechmuseum

Opening hours

Ausstellung THE SOUND OF LECH: Donnerstag bis Sonntag, 15 bis 18 Uhr, im Huber-Hus, Dorf 26, 6764 Lech am Arlberg www.lechmuseum.at

Klangspaziergänge: immer sonntags um 9 Uhr, Juli bis Mitte September, www.lechzuers.at/lecherleben

Preisinformation

Eintritt: Freiwillige Spenden

Sonderausstellung

THE SOUND OF LECH Der Klang eines Ortes

Juni 2019 bis April 2021

Ausstellung des Lechmuseums im Huber-Hus, Lech am Arlberg

„Im Unterschied zu den Augen, können wir unsere Ohren nicht verschließen. Wir hören ständig, aber wir überhören auch vieles.“ Thomas Felfer

Wie klingt Lech? Die Ausstellung erzählt von den lauten und leisen Seiten des Ortes, von gegenwärtigen und vergangenen Klängen. Wir gehen auch gemeinsam auf Klangspaziergänge oder sammeln „Hörenswürdigkeiten“. Lassen auch Sie sich zum Hören anstiften!

Die Ausstellung ist zweisprachig (D, E) und für Kinder und Familien geeignet.

www.lechmuseum.at

THE SOUND OF LECH Der Klang eines Ortes

Die neue Ausstellung des Lechmuseums im Huber-Hus

Wie klingt Lech? Jeder Ort hat beim genauen Hinhören seine individuelle Klanglandschaft, mit ihrem saisonalen Rhythmus, ihren Geräuschen und verschiedenen Sprachen. Die aktuelle Sonderausstellung des Lechmuseums erzählt von den lauten und leisen Seiten des Ortes, von gegenwärtigen und vergangenen Klängen.

Klangräume - Betritt man die Stube des über 400 Jahre alten Huber-Hus, wird man von einem Text des Architekten Peter Zumthor begrüßt „Jeder Raum hat seinen eigenen Klang. Er hat sogar einen eigenen Klang, wenn wir still wären. Auch dann würden wir etwas hören …“.

Lech hören - In einer eindrucksvollen Klangkollage, gemütlichen im Ohrenstuhl genossen, sind neun Hör-Geschichten von Lecherinnen und Lechern akustisch verwoben. Die Ausstellung regt an vielen Stellen zum Hören an. Eine „Klangwand“ gibt vier typische Geräusche bzw. Klänge von Lech preis.

Wir sammeln Klänge - Das Publikum ist eingeladen seine eigenen Gedanken zu hinterlassen. Klang-Postkarten stellen unterschiedlichste Fragen zum Beispiel zum Lieblingsklang, vergangenen Klängen oder wie Heimat klingen könnte. Die vielfältigen Antworten werden vom Museum gesammelt.

Virtuelle Glocken - Ein Kapitel widmet sich den Kirchenglocken. Es ist vom vorarlberg museum, Theresia Anwander und Thomas Felfer, konzipiert und bereits dort ausgestellt worden. Mit Zuhilfenahme von „Virtual Reality Brillen“ ist eine multimediale Glocken-Installation in die Ausstellung integriert.

Buswartehäuschen - Das Warten auf den Ortsbus wird während der Ausstellungszeit bei den Buswartehäuschen in Lech, Oberlech, Zug und Zürs verkürzt - mit Hilfe eines gelben Hörtrichters und einer speziellen „Höranleitungen“. Hören Sie selbst!

Gelbe Hörtrichter - Interventionen im Öffentlichen Raum und in ausgewählten Betrieben machen auf „Hörenswürdigkeiten“ in Lech aufmerksam und werden „zum Hören anstiften“.

Familiensonntage und Klangspaziergänge - Ein reichhaltiges Veranstaltungsprogramm drinnen und draußen vertieft verschiedenste Aspekte der Klänge: Familiensonntage, Klangspaziergänge, Kuratoreninnenführungen, sowie musikalische Ausstellungsrundgänge und Wanderungen mit Musikern gemeinsam mit der Jazzbühne Lech ergänzen THE SOUND OF LECH.

Dank - Das Ausstellungsteam des Lechmuseums mit Birgit Heinrich, Sabine Maghörndl, Monika Gärtner dankt allen Personen, die mit ihren Interviews, Leihgaben und Schenkungen die Ausstellung unterstützen. Die Ausstellung gibt Jung und Alt die Möglichkeit, sich mit Klanglandschaften auseinanderzusetzen und Orte damit auch neu zu erfahren.

www.lechmuseum.at

THE SOUND OF LECH Der Klang eines Ortes

Juni 2019 – April 2021

Do bis So 15–18 Uhr

Mai, Juni, Oktober, November geschlossen

Führungen gegen Voranmeldung möglich

Virtuelles Lechmuseum: www.lechmuseum.at

Walsermuseum: Wegen Archivierungsarbeiten derzeit leider nicht geöffnet.

Kultur am Wanderweg: www.lechmuseum.at

Kontakt: Lechmuseum, Dorf 26, 6764 Lech, 05583-2213-240, museum@gemeinde.lech.at, Facebook-Lechmuseum, www.lechmuseum.at

Kontakt & Reservierung

Standort & Anreise

Dorf 26
6764 Lech am Arlberg
KARTE ÖFFNEN

Ähnliche Einträge