KUNSTRAUM ZUG

29.02 BIS 29.02
15:00 BIS 18:00 UHR

Katia und Gerold Schneider haben mit dem KUNSTRAUM ZUG im Ortsteil Zug einen neuen Ausstellungsraum geschaffen. In der diesjährigen Ausstellung präsentiert Aldo Bakker SPECIFIC OBJECTS. Eine Kollektion von Gefäßen, die 2022 im Kunstmuseum in Den Haag ausgestellt wurden und nun zusammen mit größeren Objekten aus seinem Oeuvre gezeigt werden.

 

„Die Objekte, die Aldo Bakker entwirft, können als Skulpturen, Möbel und Gefäße eingeordnet werden. Für die Gefäße verwendet Bakker den niederländischen Neologismus „Schenkers“. Das niederländische Verb „schenken“ ist ein mehrdeutiges Wort: es bedeutet aus-schenken, aber auch geben. Das deutsche Substantiv „Schenker“ bezieht sich jedoch nur auf eine Person, die gibt, nicht auf ein Gefäß, das gießt. Jedoch ist gießen (auch) geben. Das lässt vermuten, dass Bakkers Neologismus „Schenker“ sich nicht nur auf alltägliche Gefäße bezieht, die Wasser, Öl, Essig oder Salz (aus-)gießen, sondern auch auf Objekte, die der Welt neue Formen „schenken“. Dementsprechend sind seine Skulpturen und Möbel Beispiele für neue Formen, die der Welt gegeben werden.“

 

In Bakkers Universum sind faszinierende Formen niemals komplex. Aber ihre fehlende Komplexität bedeutet nicht, dass seine Formen einfach sind.“ 

Ernst van Alphen

„Neue Formen für die Welt geben“, 2022


Öffnungszeiten:

10.Dezember 2023 – 01. April 2024

Do, Fr und So 15:00-18:00 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung



KUNSTRAUM ZUG

Katia und Gerold Schneider

Zug 388, 6764 Lech am Arlberg

Tel. +43 664 51 67 870

info@allmeinde.org

www.allmeinde-art.com

www.almhof.at/kunstraumzug

Mitmachen und Urlaub gewinnen!

Jetzt Feedback geben und besondere Urlaubserlebnisse gewinnen!