Führungen im Skyspace Lech
Sonnenuntergang- und aufgang im Skyspace Lech

Der Zeitpunkt der Führungen orientiert sich an der Sonnenuntergangszeiten, da der Skyspace-Lech besonders zu den Tagesrandzeiten, wenn die Sonne auf- bzw. untergeht, am eindrücklichsten erlebbar ist und zu diesen Zeiten die speziell dafür entwickelte Lichtinstallation von James Turrell – das Skyspace-Konzept – gezeigt wird.

 

1. Dezember – 19. April: Öffentliche Führungen finden jeden Dienstag in Englisch und jeden Freitag in Deutsch jeweils zu den Sonnenuntergangszeiten statt.

 

1. Juni – 30. November: Öffentliche Führungen finden jeden Freitag standardmäßig auf Deutsch, bei Bedarf jedoch auch auf Englisch zu den Sonnenuntergangszeiten statt.

 

Von 20. April bis 31. Mai finden wegen der eingeschränkten Öffnungszeiten aufgrund von Naturschutzerfordernissen (Birkhuhnbalz) keine Führungen statt.

  • Tickets sind online oder bei der Lech Zürs Tourismus erhältlich.
  • Preis: € 15,- pP
  • Anmeldung bitte bis 18 Uhr am Vortag der gewünschten Führung.
  • Für das Zustandekommen einer Führung ist eine Mindestteilnehmer*innenzahl von 8 Personen erforderlich.

 

Private Führungen werden nach Vereinbarung angeboten.

 

Preis: € 450,- (inkl. USt)
Max. Teilnehmerzahl: 15 Personen
 

RJ
Renée Jud
Koordination Skyspace-Lech
Aufhebung der Straßensperre

Aufhebung der Straßensperre für die B 197 Arlbergstraße zwischen Langen a. A. und St. Anton am Arlberg 

sowie für die B 198 Lechtalstraße (Flexenpass) zwischen Alpe Rauz und Zürs.

 

Auf der B 197 Arlbergpassstraße benötigen PKW Winterreifen und LKW Schneeketten.

Auf der B 198 Flexenpassstraße wird Winterausrüstung empfohlen.