REMUS Team Challenge

13.01.2022

REMUS Team Challenge

 

Ski wachsen heißt es bereits am Donnerstag, den 13. Januar 2022, denn da feiert die REMUS Team Challenge, eine Rennidee vom Ski-Club Arlberg gemeinsam mit dem Team der Sportstätte Zürs entworfen, ihre Premiere. Ein Teamwettbewerb, welcher als Super G am Weltcuphang in der Flexenarena in Zürs ausgetragen wird. Das neuartige Format ist auf 150 Teilnehmer/innen, limitiert. 

 

Ein Team besteht, gleich wie beim „Der Weiße Ring – Das Rennen“ aus Minimum vier Personen, darunter mindestens eine Dame. In die Teamwertung um den Sieg werden die vier besten Ergebnisse berücksichtigt und gebührend bei der anschließenden Preisverteilung sowie beim Get-together gefeiert. 

 

Keine Preisverteilung dafür ein besonderes Zuckerl on top hat sich der Ski-Club Arlberg für alle „Der Weiße Ring – Das Rennen“ Starter/innen einfallen lassen. Die schnellsten 20 Finisher/innen der REMUS Team Challenge bekommen einen bevorzugten Startplatz beim zwei Tage später stattfindenden Volksskirennen. Dieser wird jeweils im Vierer-Modus unter den ersten 100 Startnummern vergeben werden.

Das Programm auf einen Blick:

 

13:00 – 16:30 Uhr: Startnummernausgabe inkl. Teilnehmergeschenk

 

Friendly Brändle (Zürs, neben der Trittkopfbahn)

 

ab 17:00 Uhr: Streckenbesichtigung

 

ab 17:30 Uhr: Start

 

ca. 18:30 Uhr: Voraussichtliches Rennende

 

Pokalübergabe: direkt nach dem Rennen in der Flexenarena

 

Hinweis: Aufgrund der aktuellen Regelungen sind leider keine Zuschauer erlaubt.