Der Naturberg Seekopf
Wunderschöner Ausblick über Zürs und den versteckten Zürser See

Mit der erstmalig im Sommer 2020 geöffneten Seekopf-Bahn in Zürs erhalten Sie viele neue Möglichkeiten, die wundervolle Bergwelt vom Seekopf aus zu erkunden.

Der Wanderbus bringt Sie direkt von Lech nach Zürs zur Talstation der Sesselbahn. Oben auf 2.200m Seehöhe angekommen, genießen Sie einen traumhaften Ausblick auf die umliegenden Berggipfel wie

  • Hasenfluh
  • Obere Wildgrubenspitze
  • Omeshorn

Der Seekopf ist auch idealer Ausgangspunkt für die 2. Etappe des Grünen Rings, wo Sie vorbei an Taurins Höhle bis zur Gletscherstadt am Madloch und dem Madlochjoch gelangen. Von dort können Sie abwärts vorbei am Biwak und dem Riesen Taurin direkt nach Zug oder nach Lech weiterwandern.

Wanderung vom Seekopf über das Wiesele zurück nach Lech
Bergrestaurant Seekopf

Das Bergrestaurant Seekopf empfängt Sie mit regionalen Köstlichkeiten. Jeden Samstag wird saftig-knuspriges Spanferkel serviert, jeden Sonntag frischeste Saiblinge und Forellen aus dem Fischteich in Zug. Für die Kinder steht nebenan ein Spielplatz zum Austoben bereit.

Frisch gestärkt führt Sie ein kurzer Spaziergang hinab zum idyllisch gelegenen Zürsersee. Sein schwimmender Holzsteg lädt in traumhafter Bergkulisse zum Verweilen ein. Dort können Sie auch fischen, den See umrunden oder grillen.