Canyoning am Arlberg

Abseilen von Felsen unterwegs auf natürlichen Wasserrutschen

Ausgerüstet mit Neoprenanzug, Helm und Klettergurt tauchen die Teilnehmer*innen in eine atemberaubende fremde Welt ein: Den Canyon. Während dieser Flussbettwanderung wird auch gesprungen, es wird über natürlich ausgeschwemmte Rutschbahnen in Wassergumpen gerutscht sowie über hohe Wasserfälle in klare Becken abgeseilt.

  • Ausrüstung: zweites Paar Outdoorschuhe für den Canyon / Badebekleidung
  • Alter: ab 5 Jahren / 4-8 Teilnehmer*innen
  • Kosten: Familiencanyoning: € 75,- pro Person* / Advanced Canyoning: € 85,- pro Person
  • Dauer: 3-6 Stunden
  • Für wen? Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Schwimmkenntnisse