Fux Restaurant

Fux Fine Wine

Große Liebe für Burgunder und Champagner

 

Vor gut 15 Jahren hat sich das Fux Restaurant unter dem Namen Fux Fine Wine mit einem Weinhandel in der Gastronomie vorgestellt und ist dort mittlerweile als kompetenter Partner sehr geschätzt. Dem Gebot der Stunde folgend, wurde das Wein-Sortiment nun auch für Privatkunden geöffnet.

 

Die önologische Liebe von Hausherrn Peter Strolz liegt im Burgund und in der Champagne. Mehrmals jährlich besucht er die Winzer vor Ort, und aus vielen persönlichen Begegnungen haben sich Freundschaften entwickelt. Darunter befinden sich einige der Stars der Winzerszene. Peter Strolz hat es sich aber gleichermaßen zum Vorsatz gemacht, auch Newcomern die große Bühne zu bieten und so findet sich die eine oder andere überraschende Neuentdeckung im Sortiment von Fux Fine Wine.

Einige der Winzer (auch in der Champagne) arbeiten rein biodynamisch.

 

Auf der Website www.fux-mi.net/fine-wine kann die handelbare Weinliste und deren jeweils aktualisierten Bestellmengen eingesehen werden. Von dort aus ist eine Bestellung per Mail bereits bequem möglich. Wer möchte, wird per Mail oder Telefon, jederzeit gerne beraten.

In regelmäßigen Abständen bekommt, wer sich auf der Website dafür eingetragen hat, einen Newsletter.

 

Im Online Shop gibt es außerdem praktischerweise Tasting Boxen für Neugierige: So kann ohne großes Risiko zu Hause verkostet und nachbestellt werden.

 

Verschickt werden die Weine per DPD oder per Spedition in die gesamte EU.

Ab der nächsten Saison wird es das Weinsortiment im hauseigenen Fux Concept Store auch analog zu kaufen geben. Große Freude!

 

Weinliste mit Bestellmöglichkeit: www.fux-mi.net/fine-wine

Zu unserem Online Shop