Lichtkunst von James Turrell
Licht in allen Farben

Die Deckenöffnung des Skyspace-Lech kann mit einer beweglichen Kuppel abgedeckt werden. Diese weltweit einmalige, bewegbare Kuppel ermöglicht es zwei künstlerische Konzepte des Künstler zu zeigen:

 

Das Skyspace-Konzept, eine Lichtinstallation, die nach Einbruch der Dämmerung bei geöffneter Kuppel Wände und Decke in farblich wechselndes Licht taucht, sodass die zuvor noch klar wahrgenommene Raumstruktur sich aufzulösen scheint.

 

Sowie ein zweites Lichtprogramm, das einen Ganzfeld-Effekt im Kuppelbereich visualisiert. Dieses Programm wird gezeigt, wenn aufgrund der Witterungsbedingungen die Kuppel geschlossen bleibt.

 

Untertags ist bei geöffneter Kuppel aufgrund der Helligkeit die Lichtkunst nicht zu sehen. Es können aber die wechselnden Himmelsstimmungen in Verbindung mit dem wandernden Lichtkegel des Sonnenlichtes beobachtet werden.

 

Aufhebung der Straßensperre

Aufhebung der Straßensperre für die B 197 Arlbergstraße zwischen Langen a. A. und St. Anton am Arlberg 

sowie für die B 198 Lechtalstraße (Flexenpass) zwischen Alpe Rauz und Zürs.

 

Auf der B 197 Arlbergpassstraße benötigen PKW Winterreifen und LKW Schneeketten.

Auf der B 198 Flexenpassstraße wird Winterausrüstung empfohlen.