28. Aug. 2021

SKOLKA

28.08.2021, 19:00 Uhr, Festival-Bühne sport.park.lech

 

Gemischter Satz aus Polka, Ska und Indie-Pop-Rock

 

Die acht musikalischen Freigeister aus dem Weinviertel fahren mit Songs auf, die irgendwo zwischen Ska, Reggae, Polka, Indiepop, Rock und einem Schuss Balkanklänge liegen. Wenn dieser betörende, musikalisch vielfältige Mix zündet, geht der Funke unmittelbar auf das Publikum über. Die positive Note ihrer im Weinviertler Dialekt gesungenen Lieder und die Authentizität ihrer Darbietung wirkt dabei nicht weniger ansteckend. Neben Fernsehauftritten in Servus TV bei „Pixners Backstage“ und dem ORF kann die junge Band aus Niederösterreich auch auf zahlreiche Auftritte bei namhaften Festivals wie dem Donauinselfest, Nova Rock oder dem Woodstock der Blasmusik verweisen. Als Supportact von Seiler und Speer, Wanda, Russkaja oder Clara Luzia waren sie mit zahlreichen namhaften Musiker*innen der heimischen Szene unterwegs.  

 

Judith Frank (Gesang) ,Thomas Rieder (Gitarre, Gesang), Raffael Schimpf (Bass), Gerald Schwent (Schlagzeug), Christoph Schodl (Posaune, Gesang), Roman Leisser (Posaune), Christoph Nadler (Trompete), Bernd Treimer (Trompete) 

 

http://www.skolkamusik.at/ 

 

 

Tickets und Festivalpässe bei Ö-Ticket erhältlich

 

 

Zutritt unter den zum Zeitpunkt der Konzerte gültigen Corona-Regeln für Veranstaltungen. Bitte informieren Sie sich kurz vor dem Besuch nochmals über die aktuellen Vorschriften.