online Tischreservierung

Wild-Spezialitäten , Fischspezialitäten

Jakob & Ethel im Klösterle

Jakob & Ethel im Klösterle

Gault Millau 2021: "Newcomer des Jahres"



Das Klösterle hat sich mit einem völlig eigenständigen Konzept zu einem neuen kulinarischen Fixstern am Arlberg entwickelt. 


Jakob Zeller und Ethel Hoon, die drei Jahre gemeinsam als Sous-Chefs in Magnus Nielssons‘s legendärem schwedischem „Fäviken Magasinet“ gearbeitet haben, wollen mit ihrer Küche im Restaurant Klösterle zu den elementaren Bestandteilen eines Mahls zurückkehren, das im Teilen von Zeit, Geselligkeit und Essen besteht. Ihre Gerichte schöpfen dabei aus dem kulinarischen Reichtum der Österreichischen Alpen. Ihre Zutaten beziehen sie von ausgesuchten Produzenten aus der unmittelbaren Nachbarschaft oder sie sammeln sie selbst und machen sie, nach alter Tradition, für den Winter haltbar.


Sie haben viele neue Produzenten kennengelernt und viele neue Produkte für ihre Speisekarte entdeckt: wilde Seeforellen vom Grill oder hausgemachtes Lupinen-Tofu mit gesalzenen Pfifferlingen sind nur einige der Gerichte, die Ihre Herzen höher schlagen lassen werden.


Das Klösterle hat im Sommer 2022 nicht geöffnet.


Wir freuen uns darauf, Sie im Dezember wieder bei uns begrüßen zu dürfen.




Anreise Information

Der schöne Fußweg vom Zentrum Lechs bringt Sie in etwa einer Stunde ins Klösterle. Alternativ fährt der Linienbus 2 von und nach Lech. Auf Anfrage bieten wir auch Parkplätze an.

Kontakt & Reservierung

Standort & Anreise

Zug 27
6764 Lech am Arlberg
KARTE ÖFFNEN