Der Geoweg

Unterwegs in einem versteinerten Meer

Steinerne Zeugen auf dem Weg durch Jahrmillionen

Wenn wir heute auf dem Rüfikopf stehen, überblicken wir nicht nur eine der schönsten Regionen der Alpen - den historischen Tannberg im Norden, den legendären Arlberg im Süden -, sondern thronen auch auf einem sagenhaften Zeugen der Erdgeschichte. Gewaltige tektonische Kräfte, faszinierende geologische Prozesse und weitreichende klimatische Einflüsse schufen und prägten über Hunderte von Jahrmillionen hinweg diesen Berg. Sein Gestein erzählt vom Werden und Vergehen ganzer Kontinente und Meere, seine Sedimente bergen wertvollste Relikte, seine Gestalt kündet vom Entstehen der Alpen genauso wie von prägender Formung durch mächtige Gletscher.

Wandern zwischen Muscheln und Tintenfische

Was lange Zeit ein Buch mit sieben Siegeln und für unsere Vorfahren bizarre Erscheinungen in Fels und Stein, enträtselte die Wissenschaft und förderte Erkenntnisse über längst vergangene Epochen unserer Erde zutage. So eröffnet uns heute eine facettenreiche Palette an geologischen Phänomenen spannende Einblicke in den Ursprung und Aufbau des Berges, in die Entfaltung der Landschaft, in den Reichtum versunkener Lebenswelten. Was nun die Gegend von Lech, lag einst in Aquatornähe. Wo heute alpines Gelände, tummelten sich in Vorzeiten Muscheln und urzeitliche "Tintenfische". Was einst unter tiefblauem Wasser ruhte, erhob sich zum imposanten Gipfel, der eine massige Eisfläche überragte. So lädt der Geologische Rundweg zu einer fantastischen Zeitreise - entlang „Steinerner Zeugen " auf dem Weg durch die Jahrmillionen. Entdecken Sie die Geheimnisse einer Welt, die uns andere Zeitdimensionen erschließen lässt!

Durchwandern Sie einen grandiosen alpinen „Steingarten", in dem prachtvolle Blumen und Kräuter bezaubernde Kontraste zum vielgestaltigen Fels bilden und in den sich der Monzabonsee wie ein funkelnder Diamant bettet! Bestaunen Sie unvergängliche Juwelen, geologische Kostbarkeiten-gemeißelt in Stein und Zeit!

Die Geoweg Broschüre

Mit der Geoweg-Broschüre laden wir Sie zu einer einzigartigen Entdeckungsreise durch die Erdgeschichte ein. Die Geoweg Broschüre können Sie für 5,-€ im Büro der Lech Zürs Tourismus erwerben.

Geoweg Führungen

Einmal in der Woche findet eine geführte Wanderung entlang des Geowegs am Rüfikopf statt. Diese Exkursion ist exklusiv für Besitzer der Lech Card. Eine Voranmeldung bis 17 Uhr am Vortag ist notwendig. Dies können Sie bequem online vornehmen.