Touren

Arlberg Trail Lech - St. Anton über Stuttgarter Hütte und Bus

Die Alternative zur schwereren Etappe Lech - St. Anton: Die Hälfte der Gehzeit mit Hüttenerlebnis Stuttgarter Hütte, Abstieg nach Zürs und anschließendem Bus nach St. Anton.
GPX KML
Tour-Quickfacts
Tour-Quickfacts
Schwierigkeit
schwer
Strecke
10,8 km
Dauer
03:55h
Aufstieg
330hm
Abstieg
952hm
Der Start der Tour folgt auf der Orginaltstrecke des Arlberg Trails Lech - St. Anton. Von der Bergstation der Rüfikopf Seilbahn führt der Weg zunächst bergab ins Ochsengümple. Zahlreiche Quellen spriesen aus dem Grasboden. Über Wollgraswiesen führt der Weg langsam steiler werdend Richtung Rauhkopfscharte. Von 2.410m Höhe lässt sich das Zwischenziel Stuttgarter Hütte bereits erkennen. Fast eben geht es auf Tiroler Landesseite bis zur Alpenvereinshütte der Sektion Schwaben. Von hier ab trennt sich der Arlbergtrail von der leichteren Alternative. Dafür bleibt genügend Zeit für eine gemütliche Einkehr auf der Hütte. Anschließend führt der Weg entlang von Blumenwiesen bergab ins Pazieltal. Der Wildbach wird überquert und es folgt ein kurzer Gegenaufstieg bis zur Trittalpe. Von dort geht es auf einer asphaltierten Straße bis nach Zürs, wo der Postbus den weiteren Transport bis nach St. Anton am Arlberg übernimmt.

Details

Schwierigkeit schwer
Kondition
      
Erlebnis
      
Landschaft
      
Höchster Punkt 2422 m
Tiefster Punkt 1713 m
Beste Jahreszeit
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Unsere Karte

Arlberg Trail Lech - St. Anton über Stuttgarter Hütte und Bus
Sicherheitshinweise

NOTRUF:

140 Alpine Notfälle österreichweit

144 Alpine Notfälle Vorarlberg

112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)

www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk (knöchelhoch, Profilsohle), Regenschutz, Arlberg Trail Ticket und Busfahrplan.