Der Weiße Ring - Die Trailchallenge

21. August 2021 in Lech Zürs am Arlberg

Das Trailrunning Erlebnis
in Lech Zürs am Arlberg

Der Weiße Ring ist die legendäre Skirunde in Lech Zürs am Arlberg. Jedes Jahr im Jänner wagen sich alpine Rennläufer auf die fordernde Strecke, um diese möglichst schnell zu meistern. Und im Sommer 2021 starten wir in die dritte Auflage von Der Weiße Ring – Die Trailchallenge. Die sportliche Herausforderung führt Trailrunner & Bergläufer in umgekehrter Richtung entlang …

 

 Die nächste „Der Weiße Ring – Die Trailchallenge“ findet am 21. August 2021 statt.

 

Ergebnisse 2020

Virtuelle Siegerehrung 2020

DER WEßE RING - DIE TRAILCHALLENGE

Strecken im Überblick

Ein besonderes & sehr spezielles Wochenende liegt hinter uns!

Wir sind überglücklich, dass wir dieses Jahr zumindest ein echtes und reales LAUFEVENT unter strengen Covid-19 Auflagen erfolgreich durchführen konnten.

Auf Grund der Wettervorhersagen wurde die Strecke für alle Heldinnen & Helden aus Sicherheitsgründen auf dieselbe Distanz festgelegt.
Im Detail waren es 14,9 Kilometer und 905 Höhen, die es beim Rennen „Der Weiße Ring – Die Trailchallenge“ zu bezwingen galt.

Insgesamt waren 464 Heldinnen & Helden am Start in Lech, auf die wir unglaublich stolz sind.
Aber wir sind nicht nur stolz auf unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer, sondern auch auf die vielen Helfer*innen und Bergretter.

Ein besonderer Dank gilt natürlich unseren loyalen und treuen Partnern, die uns in diesen Zeiten zur Seite stehen.
Ohne euch wäre dieser LAUFEVENT nicht möglich gewesen!
Wir sagen von Herzen DANKESCHÖN für eure großartige Unterstützung und den Mut, bei diesem speziellen Event dabei zu sein.

 

Ihre Challenge - Rückblick 2019

Zahlen, Fakten & Daten

Informationen für Staffeln

Die Strecke ist die gleiche, wie bei der großen Heldenwertung & eure Teilabschnitte und Übergabestellen seht ihr hier im Überblick:

Die Etappen im Detail:

1. Etappe: Lech – Oberlech – Kriegeralpe – Balmalp – Zug (ca. 8,4 km)

2. Etappe: Zug – Madloch – Madloch Joch – Zürs (ca. 10,2 km)

3. Etappe Zürs – Trittalp – Monzabonalpe – Rüfikopf – Lech  (ca. 10,3 km)

 

Schwierigkeitsgrad:

1. Etappe: gut geeignet für HobbyläuferInnen

2. Etappe: erfordert gute Kondition & sehr gute Trailrunning Kenntnisse. Zu empfehlen für Profis

3. Etappe: ebenfalls sehr zu empfehlen für ambitionierte Trailrunner & Profis

Zeitnehmung der Staffel

In allen Übergabestellen in Zug und Zürs sind die Zeitnehmungsmatten. Daher kann jeder Abschnitt genau aufgezeichnet werden.

Mehr Informationen finden Sie hier

3D-Rundflug der Strecke

Ergebnisse 2020

Für Fragen zum Rennen oder zum Trailrunning am Arlberg stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung

Cookie Settings

Folgende Cookies werden zu Marketingzwecken verwendet:

Google Analytics (cn_AnalyticsActive)

Wird verwendet um Daten über das Nutzerverhalten und das Gerät des Nutzers an Google Analytics zu senden. Trackt den Besucher über verschiedene Geräte und Marketingkanäle.