Winterwandern

© Winterwandern

Hinterlassen Sie Ihre Spuren im Schnee

Winterwandern in Lech

Ganz leise knirscht der Schnee unter den Füßen. Eine kleine Spur zeigt den Weg, den Sie bereits hinter sich haben, doch der Blick nach vorne zieht Ihre Aufmerksamkeit auf sich: Berge, Sonne, Schnee und ein malerischer Wanderpfad, der Sie durch die sanfte Winterlandschaft führt.

Unter verschneiten Bäumen

Die Schneelandschaft erkunden

Kleine Pfade und präparierte Winterwanderwege führen über Berghänge, durch Wälder oder entlang des Lechs. Zwischen den Bergen von Lech Zürs am Arlberg erstreckt sich ein 40 km großes Wegenetz für Winterwanderungen.

Vorbei an urigen Einkehrmöglichkeiten und gemütlichen Sonnenterrassen. Überall laden Orte zum Erholen ein – bei Kaffee und Kuchen, zünftiger Jause oder ganz ohne Kalorien: Durchschnaufen und den Blick schweifen lassen.

Wildtiere in Lech Zürs

Die Wildtierfütterung der Hirsche und Rehe bei bedächtiger Stille in der Dämmerung ist unser Geheimtipp für Sie. Abseits des Trubels, lässt sich hier die Ruhe spüren.

#winterlechzuers auf Instagram

Durchs Winterwunderland

Winterwanderwege in Lech Zürs

Winterwanderwege

Wir empfehlen ...

Alle entdecken
Ausblick beim Freeriden in Lech Zuers am Arlberg (c) Christoph Schoech

Winter oder nur Wunderland

Schneebericht von Lech Zürs

Schneit es, bleibt der Schnee liegen? Wie viel Schnee liegt in Lech Zürs und wie hoch ist der Schnee am Berg? Wie alt ist der Schnee, wann schneit es wieder und ...

Mehr erfahren

Erleben Sie den Winter mit allen Sinnen

Höhenwanderwege

Erleben Sie die Bergwelt von oben! Der Arlberg bietet speziell für die Genießer unter den Wintergästen das ermäßigte „Sonnenabo“ Wochenticket für Berg- und Talfahrten an. Auf diesem Weg können Sie ohne Anstrengung die Höhenwinterwanderwege erreichen oder einfach nur den herrlichen Ausblick genießen.

Schneeschuhwandern

Schneeschuhwandern vereint alles, was für Entspannung und Zu-sich-Kommen gut ist: Natur, soweit das Auge reicht, klare, frische Bergluft, gleichmäßige, rhythmische Bewegung. Vorkenntnisse oder ein spezifisches Training sind nicht notwendig. Wer es einmal ausprobieren will, kann sich die Ausrüstung vor Ort ausleihen – Lech Zürs Tourismus hält die notwendigen Informationen bereit. Sehr zu empfehlen sind geführte Wanderungen. Der Guide führt einen auf den schönsten Routen zu den tollsten Plätzen von Lech Zürs.

Geführte Schneeschuhwanderung: Jeden Dienstag & Donnerstag

Weitere Aktivitäten

Winterwandern am Arlberg

Inmitten eindrucksvoller Berge ist Lech Zürs am Arlberg in die ursprüngliche Natur eingebettet, die sich die Region am Arlberg über Jahrhunderte hinweg bewahren konnte. Bei einer Winterwanderung durch den Neuschnee lässt sich auf präparierten Wanderwegen die Umgebung von Lech Zürs erkunden. Sie können aus einer Vielzahl abwechslungsreicher Winterwanderwege wählen.

Wandern im Winter am Arlberg ist ein intensives Erlebnis: frischer Schnee unter den Schuhen, große Schneeflocken, die durch die Luft tänzeln. Die Stille während des Schneefalls, wenn der Schnee den Schall dämpft und nur die eigenen Schritte im Schnee zu vernehmen sind. Neben dem Wintersport-Erlebnis auf dem Berg, sind Aktivitäten wie Langlaufen und Schneeschuhwandern in den Tälern von Lech und Zürs ebenso beliebt.

In die Region zwischen Zug, Älpele, Lech, Zürs, Spullerwald und Tannegg kehren Besucher Jahr für Jahr zurück – aus den unterschiedlichsten Gründen: Erholung bei sauberer Luft, Freeriden und Skitourengehen in einem der schneesichersten Gebiete, oder um mit der Familie dort Skizufahren, wo Sie bereits mit Ihren Eltern den Winterurlaub verbracht haben. Alles mit dem Ziel, die Region Arlberg Jahr für Jahr ein bisschen besser kennenzulernen. Auf Skiern oder Snowboard, mit Schneeschuhen oder warmen, trockenen Winterwanderschuhen. Denn bequem vom Hotel in Lech oder Zürs aus, gelangen Sie zu Fuß oder mit dem Skibus an den Startpunkt Ihrer geplanten Wanderroute. Je nach Vorliebe entscheiden Sie sich für eine längere oder kürzere Strecke. Auf unserer Wanderkarte finden Sie eine Auswahl an präparierten Winterwanderwegen, damit Sie Ihre Wanderung detailliert planen können, anhand von Höhenmeter, Distanz und Dauer. Falls Sie mehr vorhaben, kombinieren Sie Routen miteinander und wenn Sie nur schnell die Füße zu vertreten wollen, kürzen Sie bei passender Gelegenheit einfach ab.

Die passende Ausrüstung zum Winterwandern

Welche Schuhe brauch ich zum Wandern im Winter? Auf unseren präparierten Winterwanderwegen empfehlen wir trittsichere Wanderschuhe oder Winterstiefel. Wenn Sie durch den Neuschnee wandern wollen, sollten Sie unbedingt Schneeschuhe tragen, um Kraft zu sparen und mit trockenen Füßen schließlich einkehren zu können. Welche Ausrüstung benötige ich zum Winterwandern? Wir empfehlen eine wind- und wasserdichte Jacke sowie eine wasserdichte Skihose, mit der Sie sich frei bewegen können. Handschuhe und Mütze gehören ebenso zur Ausstattung. Wichtig ist, bei schönem Wetter unbedingt eine Sonnenbrille zu tragen – bei Schnee in Kombination mit Sonnenschein müssen die Augengeschützt werden. Gemütliche Stuben, Hütten mitsamt Sonnenterrassen entlang der Wanderwege laden ein, um Kraft zu tanken und sich aufzuwärmen. Wann ist der beste Zeitpunkt zum Winterwandern? Sobald Schnee liegt, ist der Zeitpunkt perfekt. Innerhalb kürzester Zeit sind die Wanderwege präpariert und laden zum Wandern ein. Wo Sie in Lech Zürs am Arlberg überall winterwandern können, finden Sie auf der Wanderkarte.

Cookie Settings

Folgende Cookies werden zu Marketingzwecken verwendet:

Google Analytics (cn_AnalyticsActive)

Wird verwendet um Daten über das Nutzerverhalten und das Gerät des Nutzers an Google Analytics zu senden. Trackt den Besucher über verschiedene Geräte und Marketingkanäle.