Magdalena Walch Magdalena Walch Social Media Content Management

12. Februar 2020 | Menschen & Persönlichkeiten

Die Trachtenkapelle Lech

Die Trachtenkapelle Lech wurde 1927 von Engelbert Wolf und Meinrad Zimmermann nach einem Musikfest Besuch im Bregenzerwald gegründet. Marc Gusner ist seit 1993 Mitglied des Vereins. Seit 17 Jahren ist er Kapellmeister der Trachtenkapelle und nach wie vor mit viel Herzblut dabei. Im Rahmen der Vorbereitungen auf das diesjährige Winterkonzert, welches am Freitag, den 14.02.2020 im sport.park.lech stattfindet, hat er uns ein paar Fragen zum Verein beantwortet.

Zeit mit Gleichgesinnten zu verbringen und gemeinsam zu musizieren ist einfach etwas Schönes!

Marc Gusner Kapellmeister der Trachtenkapelle Lech

Wie viele Mitglieder zählt die Trachtenkapelle Lech insgesamt?

Momentan sind wir 45 aktive MusikantInnen, vier Marketenderinnen, ein Fähnrich, eine Fahnengotta sowie vier Ehrenmitglieder. Der älteste Aktive ist 72 Jahre alt und die Jüngsten sind 15 Jahre alt.

Wie wird man Mitglied?

Zuerst muss man in der Musikschule ein Instrument lernen. Ab frühestens 3 Jahren, je nach individuellem Fortschritt, kann dann eine Prüfung, das Leistungsabzeichen in Bronze, abgelegt werden. Dies ist zugleich die „Eintrittskarte“ zur Trachtenkapelle Lech.

 

Welche Instrumente sind alle in der Trachtenkapelle Lech vertreten?

Angefangen mit den Flöten, Klarinetten, Saxofonen und Trompeten über Flügelhörner, Posaunen, Bässe, Waldhörner bis hin zu Schlagzeug, Tenorhörnern und Bariton.

Der Verein zählt verhältnismäßig ja sehr viele junge Mitglieder, woran liegt das deiner Meinung nach?

Zeit mit Gleichgesinnten zu verbringen und gemeinsam zu musizieren ist einfach etwas Schönes. Wenn dann noch die Kameradschaft stimmt ist das Qualitäts-Freizeit.

Was sind eure fixen Konzerte aufs Jahr verteilt? Welche Konzerte spielt ihr außerhalb von Lech?

Fixkonzerte sind das Winterkonzert jeden Februar und die zahlreichen Abend- oder Platzkonzerte im Sommer. Dazu kommen noch einige kirchliche Termine, wie Erstkommunion, Muttertag, Fronleichnam oder der Seelensonntag. Bei Musikfesten oder Reisen, zum Beispiel in unsere Partnerorte Kampen, Beaver Creek oder Hakuba Happo, spielen wir natürlich auch außerhalb Lech’s. Heuer spielen wir zum Beispiel ein großes Konzert beim Jahrmarkt in Kitzbühel am 01. August. Im letzten Jahr hatten unsere MusikantInnen, inklusive aller Proben, 110 Termine, davon knapp 45 musikalische Ausrückungen.

Ein großes Highlight wird bestimmt das Arlberger Musikfest 2021 in Lech sein, seid ihr da schon in den Vorbereitungen?

Dafür sind wir schon fast ein ganzes Jahr in Planung, mittlerweile haben wir schon fünf Festausschusssitzungen absolviert und auch schon einiges organisiert und fixiert. Wir freuen uns auf ein großartiges Fest 2021!

Es gibt ja auch noch die Kleine Partie, kannst du uns darüber ein bisschen was erzählen?

Die Kleine Partie ist, wie die Lecher Alphornbläser, ein Teil der Trachtenkapelle und besteht aus zirka 15 MusikantInnen, die ausschließlich böhmisch-mährische Blasmusik spielen. Die Gruppierung ist sehr gefragt, vor allem bei geselligen Anlässen wie Feuerwehrfeste, Fischerfest, oder auch dem Zuger Dorffest.

 

Wie empfindest du das Vereinsleben in Lech Zürs?

Das Vereinsleben in Lech Zürs ist durchaus noch zufriedenstellend, aber natürlich wäre uns lieber wir könnten uns vor lauter Anfragen kaum retten! Die Zeiten für die Vereine haben sich jedenfalls fast überall aufgrund des Überangebotes an Freitzeitaktivitäten OHNE irgendwelche Verpflichtungen massiv verändert. Spaß ja, aber mit möglichst wenig Aufwand und Verpflichtungen. Dem müssen wir als Verein aktiv entgegentreten und uns positiv präsentieren!

Was macht die Trachtenkapelle Lech für dich so besonders?

Die Trachtenkapelle war mein erster richtiger Verein. Musik verbindet, und auch wenn man viel Zeit in das Beherrschen des eigenen Instrumentes oder die Probenarbeit investiert, man bekommt immer was zurück und freut sich zusammen über das Gelingen eines guten Konzertes!

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Artikel

Cookie Settings

Folgende Cookies werden zu Marketingzwecken verwendet:

Google Analytics (cn_AnalyticsActive)

Wird verwendet um Daten über das Nutzerverhalten und das Gerät des Nutzers an Google Analytics zu senden. Trackt den Besucher über verschiedene Geräte und Marketingkanäle.