Magdalena Walch Social Media Content Management

8. November 2019 | Kunst & Kultur

Abbau der Türen am Grünen Ring

Das Kunstprojekt der Türen am Grünen Ring, welches von Daniel Nikolaus Kocher initiiert wurde, schmückte drei Jahre lang die schöne Berglandschaft des Grünen Rings. Nun wurden sie im Herbst 2019 das letzte Mal abgebaut.

Neun Künstler aus fünf verschiedenen Nationen haben jeweils eine Türe individuell gestaltet. Dabei war es ihnen völlig freigestellt, was sie mit dem Ausgangsprodukt, einer weißen Türe, anstellten. So entstanden neun komplett unterschiedliche, einzigartige und individuelle Türen. Diese wurden dann direkt an der Grünen Ring Wanderroute auf über 2.000 Meter Seehöhe verteilt platziert. Die Wanderung kann in drei Etappen gegliedert werden. So bekam jede Etappe jeweils drei Türen. Jeden Spätherbst wurden die Türen vom Lecher Bauhof zurück ins Tal gebracht und dort verbrachten sie die Wintertage bei ihren jeweiligen „Türpaten“. Heuer, im Herbst 2019, wurden sie zum letzten Mal abtransportiert. Die verschiedenen Türen wurden nun ihren Paten übergeben.

Türe Hrachya Vardanyan

Kurator Daniel Nikolaus Kocher beschäftigte sich mit der Idee schon lange vor diesem Kunstprojekt. Er hat bereits im Sommer 2014 seine erste Türe am Grünen Ring in Lech Zürs installiert, das Eingangsportal des Grünen Rätselrings für Kinder. Als er die Türe so aus ihrem Kontext gerissen in der Landschaft sah, spürte er dass diese noch sehr viel Potential beinhaltet. So entstand eineinhalb Jahre später das Projekt „Türe“. Die Vernissage fand am 22. Juni 2017 statt. Im Zuge dessen wurden die neun individuell gestalteten Türen, in Begleitung von Wanderern, den jeweiligen Künstlerinnen und Künstlern und den Paten, innerhalb der drei Etappen des Grünen Rings aufgestellt.

Für seine besondere Installation konnte Kocher viele internationale Künstlerinnen und Künstler gewinnen, welche neben ihm ebenfalls die Gestaltung einer Türe übernommen haben.

Wir bedanken uns bei allen Künstlerinnen und Künstlern, bei allen Beteiligten und ein besonderer Dank gilt Daniel Nikolaus Kocher für dieses einzigartige Projekt. Wir freuen uns auf weitere Zusammenarbeit und sind gespannt welche neuen Ideen in der Zukunft entstehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Artikel

Cookie Settings

Folgende Cookies werden zu Marketingzwecken verwendet:

Google Analytics (cn_AnalyticsActive)

Wird verwendet um Daten über das Nutzerverhalten und das Gerät des Nutzers an Google Analytics zu senden. Trackt den Besucher über verschiedene Geräte und Marketingkanäle.