Anreise und Heimreise Informationen Covid-19

ANREISE

Die Einreise aus allen Nachbarländern und den meisten anderen europäischen Staaten ist ab 19. Mai wesentlich erleichtert: Nach aktuellem Stand (25. Mai 2021) benötigen Sie lediglich einen Nachweis, dass Sie entweder geimpft, getestet oder von Covid-19 genesen sind. Eine Quarantäne ist nicht mehr erforderlich. Ab 10. Juni müssen Personen, die aus Ländern mit geringem Infektionsgeschehen einreisen,  keine Einreiseregistrierung (Pre-Travel-Clearance) mehr ausfüllen! Bei einer Einreise aus Hochinzidenzgebieten (Anlage B1) ist die Pre-Travel-Clearance-Registrierung unverändert auszufüllen. 

 

Unsere Empfehlung: Vereinbaren Sie einen Termin für einen Coronatest kurz vor Reiseantritt, sofern Sie nicht ohnehin geimpft oder genesen sind. So kommen Sie sicher und gut über die Grenze und haben auch ein aktuelles, negatives Testergebnis, das Sie beim Einchecken in Ihrer Unterkunft benötigen. PCR-Tests dürfen beim Check-in höchstens 72 Stunden alt sein, Antigen-Schnelltests maximal 48 Stunden.

 

Registrieren Sie sich schon vor Ihrer Anreise im Coronaportal des Landes Vorarlberg: So können Sie nach Ihrer Ankunft noch einfacher von den kostenlosen Antigen-Selbsttests profitieren, die Ihnen Zutritt zur Gastronomie, Sport-, Kultur- und Freizeiteinrichtungen ermöglichen.

 

Bitte informieren Sie sich vor der Anreise noch einmal über die geltenden Bestimmungen! Die wichtigsten Informationen finden Sie unter www.vorarlberg.travel/sicher-zu-gast/einreise

 

Einen interaktiven Reiseplaner mit den geltenden Regeln finden Sie hier: reopen.europa.eu

Anreise aus Deutschland & Schweiz

Alle wichtigen Informationen zur Anreise aus Deutschland oder der Schweiz, sind in den jeweiligen Downloads für Sie zusammengefasst.

HEIMREISE

Informationen zu Ihrer Rückreise nach Deutschland, Schweiz, Liechtenstein bzw. Ihr Herkunftsland finden Sie hier 

 

Reopen EU: Digitaler Reiseplan
Eine Service-Seite der Europäischen Union, die Ihnen bei der Reiseplanung nach Vorarlberg und zurück in Ihr Heimatland helfen kann.  Sie werden auf die jeweils aktuelle Website Ihres Heimatland und Ihres Ziel-Reiselandes geleitet und darüber informiert, was Sie tun müssen, wenn sie wieder heimreisen: reopen.europa.eu