Familiensonntage im Lechmuseum

Von Juli bis September

Drei Familiensonntage im Lechmuseum

 

 

Ein Zelt ist ein wunderbarer Ort zum Geschichtenerzählen. Wir nähen unser
Geschichtenzelt selbst! Mit Nadel, Faden und Nähmaschine lassen wir es aus Stoffresten entstehen, in Workshops an allen drei Familiensonntagen. Kinder und ihre Familien können gemeinsam Stoffe kreativ bemalen, zuschneiden und zusammennähen. Beim Aufstellen wird es knifflig: Wie wird aus Stoff und Stangen ein Zelt? Am Nachmittag hören wir spannende Geschichten. Zum Abschluss wartet auf alle Kinder ein Geschenk aus der Huber-Hus-Schatzkiste.

 

 

Termine für die Familiensonntage

 

So, 04. Juli 2021

So, 08. August 2021

So, 05. September 2021

 


Jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr!

 

 


Programm

 

NÄHEN 10:00 - 13:00 Uhr

 

GESCHICHTEN hören um 14:00, 15:00 und 16:00 Uhr

 

 


IM SEPTEMBER

 

14:00 / Anna Maghörndl "Abenteuer im Land der Vulkane & Islandpferde"

15:00 / Marc Gusner "Blütenzauber & Honigduft"

16:00 / Sabine Maghörndl "Katzengeschichten mit Museumsmaus Huberta"