Der Weiße Ring - Das Rennen 2022

Das Ergebnis

Das war "Der Weiße Ring - Das Rennen" 2022

Lech Zürs am Arlberg, 15. Januar 2022. Am 15. Januar 2022 fiel der Startschuss zur vierzehnten Auflage des Kultskirennens „Der Weiße Ring – Das Rennen“ und die Herausforderung war groß: Gut 600 konditionsstarke Wintersportlerinnen und Wintersportler aus 14 Nationen starteten in eines der längsten und auch legendärsten Rennen der Welt. Auf der Jagd nach der persönlichen Bestzeit und einem der vorderen Plätze galt es 22 Kilometer und 5.500 Höhenmeter zu bewältigen. Aus Sicherheitsgründen wurde das Madloch heuer neutralisiert.

Pepi Strobl gewann bei den Herren Overall vor Marco Heidegger und dem Wolfurter Mathias Gorbach. Bei den Damen sicherte sich die Montafonerin Paulina Wirth den Sieg. Zweite wurde die die ehemalige Rennläuferin Jana Gigele vor Julia Scheyer mit einem Rückstand von 31,16 Sekunden auf die Erstplatzierte.

Strobl lag mit einer Zeit von 1:01:11,03 um 73 Hundertstel vor Heidegger und über 2 Sekunden vor seinem Teamkollegen Gorbach (Klimmer Wohnbau Racing).  Bei den Damen fuhr die 1996 geborene Paulina Wirth (1:02:11,40), die ebenso für das Klimmer Wohnbau Racing am Start war, auf den ersten Platz. Dicht gefolgt mit einem Rückstand von 4,15 Sekunden klassierte sich Jana Gigele auf dem zweiten Platz. Platz drei holte sich Julia Scheyer.

Klimmer Wohnbau Racing erneut an der Spitze

Auch in diesem Jahr holte sich Klimmer Wohnbau Racing den Sieg in der Teamwertung, mit Pepi Strobl, Mathias Gorbach, Benedikt Kaufmann und der Siegerin der Damen Overall Paulina Wirth. Nur 20 Sekunden länger brauchte das Team „1. Padel Tennis Club Vorarlberg“. Als drittes Team landete erneut das Schneggerei Racing Team auf dem Podest.

Sicherheitskonzept auf Basis der geltenden Auflagen

Aus sicherheitstechnischen Gründen fand das Kultskirennen heuer ohne Publikum und ohne gesellschaftliche Anlässe statt. Der Fokus lag ganz auf der sportlichen Aktivität. „Der Weiße Ring – das Rennen“ fußte auf einem ausgeklügelten Sicherheitskonzept auf Basis der geltenden Vorgaben in laufender Absprache mit den Behörden.

Save the Date: Der Weiße Ring – Die Trailchallenge 2022

Am 20. August 2022 findet zum vierten Mal Der Weiße Ring - Die Trailchallenge statt und führt Teilnehmerinnen und Teilnehmer entlang der legendären Skirunde am Arlberg von Lech über Zug und Zürs zurück nach Lech. 30,8 km und 2.335 Höhenmeter warten auf alle großen Helden und Heldinnen. Für Wanderfans und kleine Helden/Heldinnen warten 13,6 km und 672 Höhenmeter. Die große Heldenwertung kann auch im 2-er oder 3-er Team absolviert werden. 

 

 

Mehr Informationen unter https://derweissering-trailchallenge.com/

Weitere Informationen unter www.derweissering.ski/de/das-rennen

Weitere Information zu Ski Arlberg unter www.skiarlberg.at/de